Leverkusen Ärger um "trocken gelegte" Diepentalsperre steigt

Leverkusen · Die Kölner Bezirksregierung weist jede Schuld von sich – Verantwortung trage die Betreiberfamilie der Talsperre.

 Die Diepentalsperre ist eigentlich keine Talsperre mehr: Nur noch einzelne Pfützen sind von dem Gewässer übrig geblieben.

Die Diepentalsperre ist eigentlich keine Talsperre mehr: Nur noch einzelne Pfützen sind von dem Gewässer übrig geblieben.

Foto: uwe Miserius
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort