1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Schulsportgemeinschaften Das neue Programm ist da

Bildung : Sportvereine und Schulen kooperieren

Das neue Programm der Schulsportgemeinschaften ist da.

(gut) Ab Montag, 16. September, starten wieder die Schulsportgemeinschaften für Kinder und Jugendliche in Langenfeld. Vereine und Stadt haben unterschiedliche Disziplinen im Angebot: Fußball, Inline-Skaten, Volleyball, Tischtennis, aber auch Tennis, Judo (Foto: LSB), Schach, Reiten, Sportkegeln und Schwimmen. Die Teilnahme ist meistens kostenlos. Lediglich die Angebote Tennis und Reitsport sind mit einem Beitrag verbunden. Zu diesen beiden Sportarten ist eine Anmeldung im Voraus erforderlich. Bei allen übrigen Disziplinen passiert das am ersten Übungstag direkt vor Ort. Das Programm fürs neue Schuljahr liegt in den Schulen aus und ist zu finden unter www.langenfeld.de/sport. Fragen rund um die Schulsportgemeinschaften beantworten die Mitarbeiter des städtischen Referats Kindertageseinrichtungen, Schule und Sport, Bastian Köchling, Telefon 02173 794-3312, und Chanhsuda Phomkhoumphon, Telefon 02173 794-3302.

(gut)