Judo - aktuelle News und Infos

Judo - aktuelle News und Infos

Foto: Schießl

Judo

Banksy veröffentlicht Video mit Werken in der Ukraine

Street-Art-Künstler bekennt sichBanksy veröffentlicht Video mit Werken in der Ukraine

Der mysteriöse britische Streetart-Künstler Banksy hat ein Video auf Instagram veröffentlicht, in dem er sich zu einer Reihe von Werken in der Ukraine bekennt. Fotos davon hatten in den sozialen Medien für Begeisterung gesorgt.

Ein kleiner Judoka gegen Putin

Banksy-Werke in der UkraineEin kleiner Judoka gegen Putin

Mehrmals schon ist Banksy in Krisengebieten aktiv geworden. Nun hat er mehrere Werke in der Ukraine hinterlassen. In dem kriegsgeplagten Land stößt sein Besuch auf Begeisterung.

So kann der Sport geflüchteten Menschen Hoffnung stiften

Aktion des Deutschen Judo-Bundes beim 1. JC MönchengladbachSo kann der Sport geflüchteten Menschen Hoffnung stiften

Beim 1. JC Mönchengladbach findet am kommenden Freitag die DJB-Aktion „Willkommen im Judo“ für Geflüchtete statt. Coach Vahid Sarlak, der selber vor über zehn Jahren aus dem Iran geflohen ist, möchte den Menschen auch mit seiner Geschichte helfen.

Judoka absolvieren Lehrgang – „Uns sind Werte sehr wichtig“

Sport in WermelskirchenJudoka absolvieren Lehrgang – „Uns sind Werte sehr wichtig“

Intensives Training und Prüfung für die nächst höheren Gürtel: Beim Judo-Club Wermelskirchen gab es anspruchsvolle Tage für 35 Kinder und Jugendliche. Als Belohnung wartete nicht nur der sportliche Erfolg, sondern auch eine Filmnacht im Dojo.

 Junge Judoka schlüpfen in Trainerrolle

Hilfe gegen den Trainermangel Junge Judoka schlüpfen in Trainerrolle

In der Judo-Abteilung des SFD’75 trainieren Jugendliche wie Anna Alleinstein, ihr Bruder Arian und Liam Hake in den Kinderkursen als Gruppenhelfer mit. Das hilft auch gegen den Trainermangel, von dem auch der Verein betroffen ist.

Judo-Talent aus Dormagen holt bei DM fünften Platz

JudoJudo-Talent aus Dormagen holt bei DM fünften Platz

Bei seiner DM-Premiere blieb Benedict Wolsfeld zwar eine Medaille verwehrt, dennoch konnte er mit seinem Auftritt in Leipzig zufrieden sein.

Per Schulterwurf zum Titel

Judoclub WermelskirchenPer Schulterwurf zum Titel

Carolin Scheida (15) ist Deutsche U18-Meisterin im Judo in der Klasse bis 40 Kilo. Wie die Remscheiderin ihre schwereren Gegnerinnen bezwang.

JC Mifune erfolgreich bei Special Olympics in Essen

Judoka aus Hückeswagen im EinsatzJC Mifune erfolgreich bei Special Olympics in Essen

Die Hückeswagener Sportler traten sehr erfolgreich in ihren Gewichtsklassen der Wettkampfklasse 2 (Kämpfer mit geringer Kampfeinschränkung) an.

Benedict Wolsfeld löst das Ticket für DM in Leipzig

JudoBenedict Wolsfeld löst das Ticket für DM in Leipzig

Der Zonser sichert sich durch vier gewonnene Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm die Bronzemedaille und muss sich nur dem späteren zweitplatzierten Marc Ivtchenko geschlagen geben.

Vizemeisterschaft in der 2. Bundesliga fast in der Tasche

Letzer Kampftag für den 1. JC MönchengladbachVizemeisterschaft in der 2. Bundesliga fast in der Tasche

Rechnerisch könnte der 1. JC Mönchengladbach den zweiten Tabellenplatz in der 2. Judo-Bundesliga noch an das Judo-Team Holten verlieren – die Entscheidung fällt im Saisonfinale. Das steigt am Samstag beim letzten Kampftag in Mönchengladbach.

Lessing holt bei „Jugend trainiert“ Gold

Schule in DüsseldorfLessing holt bei „Jugend trainiert“ Gold

Die Judo-Mädchen des Sport-Gymnasiums in Oberbilk gewinnen im Finale gegen Schule aus Bayern. Damit hat sich die Kooperation mit dem Judo-Club 71 Düsseldorf mehr als ausgezahlt.

Über 200 Judoka beim Koga-Cup

Sport in WermelskirchenÜber 200 Judoka beim Koga-Cup

Der Judo-Club Wermelskirchen richtete wieder eine Großveranstaltung aus – erst die Bezirkseinzelmeisterschaft der U18, dann den Koga-Cup für U13 und U15.

Ben Musaeus holt wieder eine Goldmedaille

Bei den Special Olympics Landesspielen in BonnBen Musaeus holt wieder eine Goldmedaille

Ben Musaeus, der Wermelskirchener Judobär und von Freunden „the Rocket“ genannt, erkämpfte sich auch bei den Special Olympics Landesspielen in Bonn die Goldmedaille.

Wie sich ein Judoka gegen den Antisemitismus im Iran stellt

Vahid Sarlak – der (un)politische Kämpfer aus MönchengladbachWie sich ein Judoka gegen den Antisemitismus im Iran stellt

Vahid Sarlak sagt von sich selbst, er sei kein politischer Mann. Dennoch wurde der Judoka zu einem Politikum im Iran: seinem Herkunftsland, das er wohl nie wieder betreten kann. Es ist die Geschichte eines Mannes, der sich gegen die antisemitische Haltung seiner Heimat wehrt und beim 1. JC Mönchengladbach eine zweite Familie gefunden hat.

1. JC Mönchengladbach beendet Saison auf Platz zwei

Judo-Frauen verfehlen Aufstieg in der NRW-Liga1. JC Mönchengladbach beendet Saison auf Platz zwei

Das Frauenteam des 1. JC Mönchengladbach wäre gerne aus der Judo-NRW-Liga aufgestiegen. Am letzten Kampftag kam es zum entscheidenden Duell mit dem PSV Herford – mit dem schlechteren Ausgang für den 1. JC.

Neue Judokurse für Kinder und Jugendliche

Judo-Club LangenfeldNeue Judokurse für Kinder und Jugendliche

Der Judo-Club Langenfeld startet nach den Sommerferien mit zwei neuen Judo-Anfängerkursen für Kinder und Jugendliche.

Judoka Peter Frese besucht Krebsöge

Spurensuche in RadevormwaldJudoka Peter Frese besucht Krebsöge

Peter Frese machte als Sportler und Funktionär im Deutschen Judo-Bund Karriere. Er war aktiver Judokämpfer und 19 Jahre Präsident des Deutschen Judo-Bundes.

Judoka Ben Musaeus gewinnt Gold in Berlin

Junger Sportler im Wermelskirchener Rathaus geehrtJudoka Ben Musaeus gewinnt Gold in Berlin

Der 20-Jährige Judoka gewann alle seine Kämpfe, obwohl die Vorbereitungszeit etwas holprig war und er mit dem Training zeitweise aussetzen musste.

BTSC feiert 125-jährige Sportgeschichte in Baumberg

MonheimBTSC feiert 125-jährige Sportgeschichte in Baumberg

Bis der BTSC der Verein wurde, den die Baumberger heute kennen, vergingen viele Jahrzehnte. In diesem Sommer lädt er zum großen Jubiläumsfest ein.

Schüler qualifizieren sich für „Jugend trainiert“ in Berlin

LVR-Förderschule in MönchengladbachSchüler qualifizieren sich für „Jugend trainiert“ in Berlin

Zehn Schüler der LVR-Förderschule Mönchengladbach jubelten über ihre Qualifikation für die Finalveranstaltung von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“. Jetzt geht es nach Berlin.

Ben Musaeus holt Gold bei Special Olympics

Judoka in HückeswagenBen Musaeus holt Gold bei Special Olympics

Drei Kämpfe, drei Siege: Der junge Judoka vom Hückeswagener Judoclub Mifune begeisterte bei den Wettkämpfen in Berlin. Dabei hatte der Wermelskirchener gerade erst eine Corona-Infektion überwunden.

Nettetaler neuer NRW-Verbandspräsident

JJJC NettetalNettetaler neuer NRW-Verbandspräsident

Der Trainer und Vorsitzende des Judo- und Ju-Jutsu-Club (JJJC) Nettetal, Werner Dermann, ist neuer Präsident des Nordrhein-Westfälischen Ju-Jutsu-Verbandes.

Vier junge Judoka sind jetzt einen Schritt weiter

Gürtelprüfung beim JC Mifune HückeswagenVier junge Judoka sind jetzt einen Schritt weiter

Vier junge Nachwuchs-Judoka des JC Mifune bestanden jetzt ihre Gürtelprüfung. Nach den Ferien geht‘s mit dem Training weiter; Interessierte sind willkommen.

Vier Mal Gold und zwei Mal Silber für Mifune-Judoka

JC Mifune aus HückeswagenVier Mal Gold und zwei Mal Silber für Mifune-Judoka

Die sechs Kämpfer mit Handicap des Hückeswagener Judovereins zeigten sich am Wochenende fit und gut trainiert. Deshalb kehrten alle auch mit Edelmetall von den Bethel Athletics zurück.

Die Aufstiegsmission des 1. JC Mönchengladbach ist gefährdet

Damenteam in der NRW-LigaDie Aufstiegsmission des 1. JC Mönchengladbach ist gefährdet

Vor der Saison hat der 1. JC Mönchengladbach für das Damenteam den Aufstieg aus der NRW-Liga als Ziel ausgegeben. Dieses Vorhaben könnte nun auf der Kippe stehen. Das hat auch mit einer wenig sportlich fairen Aktion des Gegners zu tun.