1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Autobahnrastplatz Reusrather Heide bei Langenfel: d350 Liter Diesel laufen aus Lkw

A3-Rastplatz Reusrather Heide : 350 Liter Diesel laufen aus beschädigtem Lkw-Tank

Mehr als 350 Liter Dieselöl sind nach Angaben eines Feuerwehrsprechers am Mittwochabend aus dem Tank eines Lastwagens auf dem Autobahn-Parkplatz „Reusrather Heide“ gelaufen.

Gegen 20.30 Uhr hatte die Lkw-Fahrerin nach einer Rast auf die A3 in Richtung Köln fahren wollen und dabei einen hohen Bordstein mit dem tief angebrachten 400-Liter-Tank gestreift. Als die alarmierte Langenfelder Feuerwehr eintraf, waren bereits große Mengen Diesel über die Fahrbahn gelaufen und zum Teil in der Böschung versickert.

Die Einsatzkräfte stellten Wannen unter das Leck, streuten den ausgelaufenen Kraftstoff großflächig mit Bindemittel ab und pumpten den restlichen Inhalt des Tanks – rund 150 Liter – in einen Edelstahlbehälter. Ein ebenfalls verständigter Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde begutachtete den Umweltschaden und ließ den verunreinigten Boden abtragen. Während der Arbeiten sperrte die Autobahnpolizei den Rastplatz. Auf die Fahrbahn der A3 war kein Dieselöl gelangt.

(mei)