Krefeld Sammlung von Alttextilien: Pleite der Stadt vor Gericht

Krefeld · Die Stadt hat mit dem Orangen Sack ein eigenes System an den Start gebracht. Das OVG Münster hat gestern der gewerblichen Konkurrenz vorläufig erlaubt, trotz Verbots unter anderem in Krefeld tätig zu werden.

 Wilfried Gossen, Geschäftsführer der Gesellschaft für Städtereinigung und Abfallwirtschaft Krefeld GmbH (GSAK), und Beigeordneter Thomas Visser von der Stadt Krefeld stellen das Sammelsystem Oranger Sack vor.

Wilfried Gossen, Geschäftsführer der Gesellschaft für Städtereinigung und Abfallwirtschaft Krefeld GmbH (GSAK), und Beigeordneter Thomas Visser von der Stadt Krefeld stellen das Sammelsystem Oranger Sack vor.

Foto: Thomas lammertz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort