Herne - Deutschlands zweitkleinste Großstadt

Herne - Deutschlands zweitkleinste Großstadt

Foto: dpa, cas lof

Herne

Lebenslange Haft? Eltern gehen gegen Urteil vor
Lebenslange Haft? Eltern gehen gegen Urteil vor

Mordfall Lea aus DinslakenLebenslange Haft? Eltern gehen gegen Urteil vor

Zu lebenslanger Haft wegen Mordes an ihrer eigenen Tochter hatte das Landgericht Duisburg in der vergangenen Woche die beiden Eltern verurteilt. Diese wehren sich nun gegen das Urteil. Was das bedeutet.

„Verachtenswerter als die Mordfälle, die wir hier sonst verhandeln“
„Verachtenswerter als die Mordfälle, die wir hier sonst verhandeln“

Urteil im Mordfall Lea„Verachtenswerter als die Mordfälle, die wir hier sonst verhandeln“

Für lange Zeit werden Leas Eltern voraussichtlich hinter Gittern verschwinden. Im Prozess um den erschütternden Tod des dreijährigen Mädchens aus Dinslaken wurden sie wegen gemeinschaftlichen Mordes verurteilt.

So bunt war die „Masters of the Universe“-Convention in Neuss
So bunt war die „Masters of the Universe“-Convention in Neuss

Von He-Man bis SkeletorSo bunt war die „Masters of the Universe“-Convention in Neuss

Erstmalig hat in der Neusser Stadthalle jetzt die „Masters of the Universe“-Convention Halt gemacht. Zwischen Helden wie He-Man und Schurken wie Skeletor wurde dabei so mancher Kindheitstraum Realität.

Motorradfahrer bei Unfall auf der B 483 schwer verletzt
Motorradfahrer bei Unfall auf der B 483 schwer verletzt

Bundesstraße in HückeswagenMotorradfahrer bei Unfall auf der B 483 schwer verletzt

Ein Wuppertaler Biker (28) ist am Sonntag nach einem Sturz auf der B 483 in der Hückeswagener Außenortschaft Linde in den Gegenverkehr gerutscht und schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber musste ihn in eine Spezialklinik fliegen.

Schranke an maroder A42 Brücke schließt sich alle paar Minuten
Schranke an maroder A42 Brücke schließt sich alle paar Minuten

Wegen zu schwerer FahrzeugeSchranke an maroder A42 Brücke schließt sich alle paar Minuten

Die Brücke auf der A42 über den Rhein-Herne-Kanal ist marode. Schwere Fahrzeuge dürfen dort nicht mehr hinüberfahren. Bei den Fahrern großer Lastwagen hat sich die Sperrung herumgesprochen. Trotzdem werden hunderte Mal am Tag Fahrzeuge gestoppt.

Formationen des TSV Hochdahl tanzen vorne mit
Formationen des TSV Hochdahl tanzen vorne mit

Attraktive Wettbwerbe in der Halle an der RankestraßeFormationen des TSV Hochdahl tanzen vorne mit

Das „Jazz and Modern Classic“-Turnier in Hochdahl bietet den Zuschauern mitreißenden Sport in unterschiedlichen Altersklassen und Ligen.

Kunst, Kiosk, Klang
Kunst, Kiosk, Klang

Kunstkiosk startet in dritte SaisonKunst, Kiosk, Klang

Im Düsseldorfer „Kunstkiosk“ lesen regelmäßig Autorinnen und Autoren der Konkreten Poesie aus ihren Werken. Dabei wird der Klang eines Wortes genau so wichtig genommen wie seine Bedeutung.

„Das System Fußball ist krank, da ziehen wir blank“
„Das System Fußball ist krank, da ziehen wir blank“

Nackt-Fußballspiel in Herne„Das System Fußball ist krank, da ziehen wir blank“

Die „deutsche NACKTionalmannschaft“ gegen die „Pottoriginale All Stars“ – das war das Match am Mittwoch in Herne. Die Aktion ist ein Protest gegen die Kommerzialisierung des Fußballs.

„Sie waren immer sehr nett und höflich zu uns“
„Sie waren immer sehr nett und höflich zu uns“

Mordfall Lea„Sie waren immer sehr nett und höflich zu uns“

Nach außen eine freundliche Familie, doch hinter der Fassade war nicht alles eitel Sonnenschein. Am vierten Prozesstag im Mordfall Lea zeichnete sich das Bild einer asymmetrischen Beziehung zwischen den angeklagten Eltern ab. Eine Zeugenaussage ließ besonders aufhorchen.

Duisburg erhält Millionen-Förderung für Zentrum zu Künstlicher Intelligenz
Duisburg erhält Millionen-Förderung für Zentrum zu Künstlicher Intelligenz

Am Uni-CampusDuisburg erhält Millionen-Förderung für Zentrum zu Künstlicher Intelligenz

Die Bundesregierung unterstützt Städte, die vom Strukturwandel besonders stark betroffen sind, mit einem Hilfsprogramm. Nun erhält Duisburg 18 Millionen Euro, um ein Zentrum für Künstliche Intelligenz aufzubauen. Die Stadt hat große Pläne – Hunderte Arbeitsplätze sollen entstehen.

Kostenexplosion bei Hilfen zur Erziehung
Kostenexplosion bei Hilfen zur Erziehung

Jugendhilfe in MönchengladbachKostenexplosion bei Hilfen zur Erziehung

In Mönchengladbach sind überdurchschnittlich viele Familien bei der Erziehung ihrer Kinder auf Unterstützung angewiesen. Aber nicht nur das ist ein Grund, weshalb sich die Ausgaben für Transferleistungen deutlich erhöht haben.

Remscheid auf dem vorletzten Platz bei Baugenehmigungen
Remscheid auf dem vorletzten Platz bei Baugenehmigungen

Erhebung des LandesstatistikamtsRemscheid auf dem vorletzten Platz bei Baugenehmigungen

In einem NRW-weiten Städtevergleich des Landesstatistikamts landet Remscheid weit hinten, was die Genehmigungen für Bauanträge angeht. Und das, obwohl auch hier Wohnraum benötigt wird.

Rechtsmediziner spricht vor Gericht über Leas Erstickungstod
Rechtsmediziner spricht vor Gericht über Leas Erstickungstod

„Hochdramatisches Ereignis“Rechtsmediziner spricht vor Gericht über Leas Erstickungstod

Zahlreiche Zeugen, viele Aussagen, entsetzliche Bilder: Der dritte Prozesstag im Fall der ermordeten dreijährigen Lea aus Dinslaken vor dem Landgericht Duisburg war schwere Kost. Zunehmend rückt die Frage in den Mittelpunkt: Was wusste die Mutter?

Klimaaktivisten lassen Luft aus Hunderten Reifen
Klimaaktivisten lassen Luft aus Hunderten Reifen

Viele Tatserien in NRWKlimaaktivisten lassen Luft aus Hunderten Reifen

Bei Dutzenden Taten sollen Klima-Aktivisten in NRW teils mehrere Hundert Autos auf einmal beschädigt haben. In einigen Fällen wurden sie erwischt.

Verkehrssünder auf dem Weg nach Ägypten festgenommen
Verkehrssünder auf dem Weg nach Ägypten festgenommen

Kontrollen am Düsseldorfer FlughafenVerkehrssünder auf dem Weg nach Ägypten festgenommen

Gleich zwei Verkehrssünder konnten Beamte der Bundespolizei am Wochenende am Düsseldorfer Flughafen festnehmen. Beide waren auf dem Weg nach Ägypten. Für einen von ihnen endete die Reise im Gefängnis.

Dreijährige Lea aus Dinslaken erstickt – jetzt kommen Zeugen zu Wort
Dreijährige Lea aus Dinslaken erstickt – jetzt kommen Zeugen zu Wort

Mordprozess vor Landgericht DuisburgDreijährige Lea aus Dinslaken erstickt – jetzt kommen Zeugen zu Wort

Bislang haben die angeklagten Eltern zu den schwerwiegenden Tatvorwürfen geschwiegen, wenngleich es der Vater selbst war, der das Verbrechen angezeigt hatte. Im Mordfall der dreijährigen Lea wird der Prozess fortgesetzt.

Mann stürzt in Emscher — Suchaktion bislang vergeblich
Mann stürzt in Emscher — Suchaktion bislang vergeblich

Einsatz in Castrop-RauxelMann stürzt in Emscher — Suchaktion bislang vergeblich

Nach dem Sturz eines Mannes in die Emscher in Castrop-Rauxel am Dienstagabend haben Einsatzkräfte auch am Mittwoch bislang vergeblich nach dem Vermissten gesucht. Auch Drohnen waren im Einsatz.

Mann stürzt in Emscher – Suchaktion läuft weiter
Mann stürzt in Emscher – Suchaktion läuft weiter

Mit Drohnen und HubschrauberMann stürzt in Emscher – Suchaktion läuft weiter

Nach dem Sturz eines Mannes in die Emscher in Castrop-Rauxel am Dienstagabend suchen Einsatzkräfte weiter nach dem Vermissten.

Bombenentschärfung sorgt für Autobahnsperrung auf der A43 und lange Staus
Bombenentschärfung sorgt für Autobahnsperrung auf der A43 und lange Staus

Mitten im FeierabendverkehrBombenentschärfung sorgt für Autobahnsperrung auf der A43 und lange Staus

Update · Die 250-Kilogramm-Bombe war bei routinemäßigen Erkundungsarbeiten für den Ausbau der Autobahn entdeckt worden. Mitten im Feiabendverkehr musste die Autobahn gesperrt werden.

Dreijährige geknebelt und gefesselt in Keller gesperrt – Eltern wegen Mordes vor Gericht
Dreijährige geknebelt und gefesselt in Keller gesperrt – Eltern wegen Mordes vor Gericht

Prozess vor Landgericht DuisburgDreijährige geknebelt und gefesselt in Keller gesperrt – Eltern wegen Mordes vor Gericht

Drei Jahre und zehn Monate alt war Lea, als sie starb. Erstickt im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dinslaken. Seit Tagen eingesperrt und gequält von ihren eigenen Eltern. Diese müssen sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Duisburg verantworten.

Tresor im Rhein-Herne-Kanal mit brisantem Inhalt
Tresor im Rhein-Herne-Kanal mit brisantem Inhalt

Besonderer Fund in DuisburgTresor im Rhein-Herne-Kanal mit brisantem Inhalt

Im Rhein-Herne-Kanal bei Duisburg haben Taucher auf dem Grund einen verschlammten und geöffneten Tresor geborgen. Er war zuvor von Mitarbeitern des Wasser- und Schifffahrtsamtes entdeckt worden. Der Inhalt ist ein Fall für die Polizei.

Tresor mit Munition aus Rhein-Herne-Kanal geborgen
Tresor mit Munition aus Rhein-Herne-Kanal geborgen

Mithilfe von TauchernTresor mit Munition aus Rhein-Herne-Kanal geborgen

Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt haben im Rhein-Herne-Kanal bei Duisburg einen Tresor mit einem überraschenden Inhalt entdeckt. Ermittlungen laufen.

Auf Junior Tigers wartet nun Showdown um Play-off-Platz
Auf Junior Tigers wartet nun Showdown um Play-off-Platz

BasketballAuf Junior Tigers wartet nun Showdown um Play-off-Platz

Beim ungeschlagenen Spitzenreiter Metropolitain Girls Recklinghausen/Herne haben die U18-Basketballerinnen aus Neuss ohne Marija Ilic keine Chance.

Krefelder haben unterdurchschnittliches Einkommen
Krefelder haben unterdurchschnittliches Einkommen

Die Stadt fällt in der Finanzkraft ihrer Bürger weiter zurückKrefelder haben unterdurchschnittliches Einkommen

Die Stadt Krefeld hat es nicht leicht: Das Durchschnittseinkommen ihrer Bürger ist geringer als im Durchschnitt der nordrhein-westfälischen Kommunen. Das hat Konsequenzen, und Krefeld fällt weiter zurück.

Getöteter Basketballer aus Ukraine – Vorfall wird Thema im Landtag
Getöteter Basketballer aus Ukraine – Vorfall wird Thema im Landtag

Zweites Opfer auf IntensivstationGetöteter Basketballer aus Ukraine – Vorfall wird Thema im Landtag

Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen ukrainischen Basketballers aus Düsseldorf liegt sein Teamkollege weiter auf der Intensivstation. Die brutale Messerattacke ist auch Thema im Landtag.

Zunächst vor allem unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten entstanden ist sicherlich der Rhein-Herne-Kanal. Mittlerweile zieht der am Stadtrand von Herne verlaufende und etwa 45 Kilometer lange Kanal jedoch zusätzlich auch in Scharen kommende Radfahrer, Spaziergänger, Bootfahrer und sonstige Wasserfreunde an.