Krefeld Rheinblick rückt Krefeld bundesweit in den Fokus

Krefeld · Uerdingen bekommt ein neues Gesicht: Das Projekt Rheinblick werde dem Stadtteil gute und wichtige Impulse verleihen, meint Planungsdezernent Martin Linne. Bislang seien kaum Beschwerden oder Anregungen zum Bebauungsplan eingegangen.

 Mit einer Computeranimation verschaffte Architekt Helmut Rübsamen einen Überblick, wie sich die weißen Neubauten in den Bestand einfügen. Oben - mit Werbetonnen auf dem Dach - Dujardin.

Mit einer Computeranimation verschaffte Architekt Helmut Rübsamen einen Überblick, wie sich die weißen Neubauten in den Bestand einfügen. Oben - mit Werbetonnen auf dem Dach - Dujardin.

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)
 Der Penthousekomplex von der Rheindeichseite aus betrachtet: Der Betonsockel ist wegen des Hochwasserschutzes.

Der Penthousekomplex von der Rheindeichseite aus betrachtet: Der Betonsockel ist wegen des Hochwasserschutzes.

Foto: Schmitter
 Die Wohnungen sollen zwischen 50 und 300 Quadratmeter groß werden: Hier der Blick auf die andere Rheinseite.

Die Wohnungen sollen zwischen 50 und 300 Quadratmeter groß werden: Hier der Blick auf die andere Rheinseite.

Foto: Schmitter
 Die Luxus-Penthäuser gehen über zwei Geschosse und kosten wahrscheinlich zwischen einer und 1,5 Millionen Euro.

Die Luxus-Penthäuser gehen über zwei Geschosse und kosten wahrscheinlich zwischen einer und 1,5 Millionen Euro.

Foto: Schmitter
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort