Krefeld: „Shopping Queen“ in  Krefeld – Motto „Feine Beine“

Ausstrahlung am Freitag : „Shopping Queen“ in Krefeld – Motto „Feine Beine“

Es dürfte eine für Krefeld nicht zu unterschätzende Imagewerbung sein: Die Krefelderin Sandra Torger hat bei „Shopping Queen“ teilgenommen und war dazu auf Einkaufstour in Krefeld unterwegs.

Der TV-Sender Vox strahlt die vor Monaten gedrehte Sendung „Shopping Queen Düsseldorf“ jetzt aus. Stets um 15 Uhr laufen die Folgen. Sandras Shoppingrunde, wohlgemerkt in Krefeld gedreht, wird am Freitag, 25. Oktober, gezeigt.

Trotz des Namen Düsseldorf im Titel lotste Sandra Troger den Moderator und Modedesigner Guido Maria Kretschmer nicht nach Düsseldorf, sondern in ihre Heimat Krefeld, um zu beweisen, man auch in der Samt- und Seidenstadt gut einkaufen kann. Zur Seite stand ihr dabei Zwillingsbruder André Fücker. Das Duo shoppte in den Läden Paradise (Uerdingen) und Limited Line (Innenstadt), für das nötige Styling sorgte Modshair Krefeld.

Fünf Kandidatinnen treten bei „Shopping Queen“ gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. Jede der Teilnehmerinnen hat vier Stunden Zeit, zur Verfügung steht allen ein vorher festgelegtes Budget.

Shopping Queen in Krefeld mit Sandra Torger. Foto: Torger / Vox

Das Motto dieser Woche war „Feine Beine“, die Kandidatinnen mussten um eine vorgegebene Strumpfhose herum für 500 Euro ein passendes Outfit erstellen.

(vo)