1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Mann entreißt Frau ihre Handtasche

Nach Ablenkungsmanöver in Krefeld : Mann entreißt Frau ihre Handtasche

Am Montag wurde eine Krefelderin Opfer eines Raubes. Zunächst fragte eine Frau sie nach dem Weg, anschließend entriss ihr ein Mann die Handtasche.

Das teilt die Polizei mit. Demnach war die Frau gegen 9.30 Uhr zu Fuß auf der Violstraße in Richtung Glockenspitz unterwegs.

Dort sprach sie eine Frau an und fragte nach der nächstgelegenen Haltestelle. Als sie ihr sagte, das nicht zu wissen und weiter gehen wollte, kam plötzlich ein Mann auf sie zu und entriss ihre Handtasche. Anschließend flüchtete er mitsamt der Beute in Richtung Glockenspitz.

Nun sucht die Polizei Hinweise und Angaben zu den beiden Personen.Sie werden wie folgt beschrieben: Die Frau ist etwa 35 bis 40 Jahre alt und etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß. Sie hat schwarze Haare. Ihr Aussehen wird als "südosteuropäisch" beschrieben. Der Mann ist etwa 45 bis 50 Jahre alt und etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hat schwarze, kurze, gelockte Haare.

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.