Krefeld: Rotes Hakenkreuz - Staatsschutz ermittelt

Nazi-Symbol am Eingang eines Bolzplatzes : Rotes Hakenkreuz - Staatsschutz ermittelt

Mit Farbe auf eine Eisenplatte gesprüht.

(jon) Eine gemeinsame Streife von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst (KOD) hat am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 11.20 Uhr ein rotes Hakenkreuz entdeckt. Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte haben das Nazi-Symbol am Eingang eines Bolzplatzes an der Blumenstraße gegenüber der Hausnummer 172 mit roter Farbe auf eine Eisenplatte gesprüht. Die Tatzeit kann nach Aussage der Behörde nicht eingegrenzt werden. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise von möglichen Zeugen an die Rufnummer 02151 6340 oder hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Mehr von RP ONLINE