Köln: Junge wird von Auto erfasst

Von Auto erfasst : Siebenjähriger wird bei Unfall in Köln schwer verletzt

Ein Kind ist bei einem Unfall in Köln schwer verletzt worden. Der Junge wollte mit seinem Bruder die Straße überqueren, als ein Auto ihn erfasste.

Nach ersten Ermittlungen war ein Kölner (21) am Donnerstag gegen 15.30 Uhr in seinem Volvo auf der Odenthaler Straße in Dünnwald unterwegs. In Höhe der Hausnummer 47 wollte ein sieben Jahre alter Junge mit seinem Bruder (10) die Straße überqueren.

Der Volvo erfasste das jüngere Kind. Rettungskräfte brachten den Jungen in eine Klinik, wo er stationär aufgenommen wurde. Die behandelnden Ärzte beschreiben seinen Gesundheitszustand als stabil.

Neben Streifenteams war auch das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln im Einsatz. Durch die Unfallaufnahme kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE