1. NRW
  2. Städte
  3. Köln

Chaos am Flughafen Köln-Bonn: Lange Wartezeiten bei Eurowings

Flughafen Köln-Bonn : Software-Panne sorgt für lange Wartezeiten bei Eurowings

Am Flughafen Köln-Bonn gab es am Donnerstagmorgen Probleme bei Eurowings. Ein Software-Update sorgte für lange Schlangen beim Check-In.

Eine Flughafen-Sprecherin bestätigte auf Anfrage unserer Redaktion am Donnerstagmorgen eine „Schlangenbildung“ vor dem Eurowings-Schalter. „Mittlerweile ist auch unser Service-Personal vor Ort und verteilt Wasser“, sagte die Sprecherin.

„Wir hatten heute Morgen weltweit eine Verzögerung beim Check-In“, bestätigte Eurowings-Sprecher Florian Gränzdörffer unserer Redaktion. Das Reservierungssystem des Unternehmens, bei dem alle Abläufe von Buchungen zusammenlaufen, hatte in der Nacht zu Donnerstag ein größeres Update erhalten. „Das sollte unsere tägliche Arbeit erleichtern, Abläufe einfacher machen“, wie Gränzdörffer sagte. Dabei kam es zu Verzögerungen. „Das hat länger gedauert als geplant. Ich würde allerdings nicht von Chaos sprechen. Das Update war angekündigt, jeder wusste frühzeitig Bescheid. Für unsere Kunden tut es uns natürlich leid“, so Gränzdörffer.

Gegen 11 Uhr lösten sich die Schlangen an den Schaltern langsam wieder auf, spätestens am Nachmittag soll der Betrieb wieder normal laufen. Ursprünglich sollte das Update der Reservierungssoftware um 6 Uhr am Donnerstagmorgen beendet gewesen sein.