Chantal Schniedermann wird vermisst

Aus Therapiezentrum in Bayern verschwunden : Vermisste 14-Jährige wird in NRW vermutet

Ein 14-jähriges Mädchen aus Bayern wird vermisst und könnte sich in NRW aufhalten. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Das Mädchen namens Chantal Schniedermann ist am 26. April aus einer therapeutischen Einrichtung in Gauting im Landkreis Starnberg verschwunden. Chantal ist laut Polizei etwa 1,50 Meter groß, hat braune Augen und braune, lockige Haare. Sie habe ein buntes Shirt und eine dunkel gemusterte Stoffhose getragen.

Das Mädchen könnte sich auf den Weg nach Köln gemacht haben, wo seine Familie lebt. „Die Eltern machen sich große Sorgen“, sagt ein Polizeisprecher. Hinweise nimmt die Polizei unter 089/8931330 entgegen.

(hsr)
Mehr von RP ONLINE