1. NRW
  2. Städte
  3. Köln
  4. Blaulicht

Köln: 23-jährige Radfahrerin wird lebensgefährlich verletzt

Unfall in Köln : 23-jährige Radfahrerin wird lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist in Köln eine junge Fahrradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden.

Die 23-Jährige war am Sonntag in der Kölner Innenstadt unterwegs, als sie gegen 14 Uhr die Christophstraße überqueren wollte. Ein 50-jähriger Autofahrer bemerkte sie zwar noch, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die 23-Jährige wurde schwer verletzt, die Ärzte konnten Lebensgefahr nicht ausschließen. Zeugen gaben an, dass die Radfahrerin ohne zu zögern und ohne auf den fließenden Verkehr zu achten auf die Straße gefahren sei.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

(hsr)