1. NRW
  2. Städte
  3. Köln
  4. Blaulicht

Brand in Köln: Feuer in Entsorgungsbetrieb in Gremberghoven

Langwierige Löscharbeiten : Feuer in Entsorgungsbetrieb in Köln

In einem Müll-Entsorgungsbetrieb im Kölner Stadtteil Gremberghoven hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Die Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz, bis auch das letzte Glutnest gelöscht war.

Die Brandmeldenlage hatte die Feuerwehr um kurz nach Mitternacht alarmiert. In der etwa 20 mal 40 Meter großen Halle des Entsorgungsbetriebes brannten etwa 800 Kubikmeter Müll, teilte die Feuerwehr mit.

Nachdem der Müll gelöscht war, wurde er mit zwei Radladern des Technischen Hilfswerks ins Freie gebracht. Dort beseitigten die Einsatzkräfte die letzten Glutnester. Dies gestaltete sich sehr zeitaufwendig, der Einsatz dauerte insgesamt neun Stunden.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 60 Einsatzkräften und 16 Fahrzeugen im Einsatz.

(lsa)