35 Niederrheiner besuchten Portugal

Kranenburg: Verkehrsverein reiste durch Portugal

(RP) Unter der Leitung von Walburga und Manfred Janssen führte der Verkehrsverein Kranenburg mit insgesamt 35 Personen eine achttägige Flug-Studienreise nach Portugal durch.

Die Reiseteilnehmer konnten während der Tour die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Lissabons sowie die Städte Estoril, Sintra, Obidos und Batalha in der Nähe Lissabons kennenlernen.

Die Weiterreise führte über die Stadt Evora zur Algarve nach Albufeira. Beeindruckend waren hier vor allem die Städte Lagos, Sagres, Silves und Monchique. Ein absolutes Highlight der Reise war für diwe Niederrheiner die Besichtigung des weltberühmten Wallfahrtsortes Fatima im Hochland von Cova da Ira.