Fußball: Tenniskreis Kleve bietet Winterhallenrunde an

Fußball : Tenniskreis Kleve bietet Winterhallenrunde an

Der Tenniskreis Kleve bietet auch in diesem Jahr seine traditionelle Tennis-Winterhallenrunde an. Der Service richtet sich an alle Kreis Klever Tennisvereine sowie die Tennisvereine im Umfeld des Kreises. Das Angebot ist für alle Mannschaften interessant, die während der Wintermonate um Punkte spielen, den Kontakt zu den Mannschaftskamerad(inn)en pflegen und neue Tennisspieler kennen lernen möchten. Einer der großen Vorteile dieser als Freundschaftsrunde gedachten Möglichkeit ist die zeitliche Überschaubarkeit. Nach drei Stunden sind 6 Einzel (2 x 3) und drei Doppel gespielt und es kann zum gemütlichen Teil übergegangen bzw. die Heimreise angetreten werden.

Das System wurde vor weit über 30 Jahren vom damaligen Vorsitzenden des Tenniskreises Kleve, Horst Pley, entwickelt und hat an seiner Attraktivität nichts eingebüßt. Aktuell organisiert und koordiniert die Kreissportwartin Alexandra Nitsche die Wettkämpfe. Gespielt wird in den Klassen Kreisliga sowie Kreisklasse A und B. Im letzten Jahr nahmen 29 Mannschaften das Angebot wahr, gerne darf diese Zahl in der kommenden Wintersaison wachsen. Ein Anmeldeformular gibt es auf der Homepage des Tenniskreises Kleve (www.tenniskreis-kleve.de).

Die Sportwarte der Kreis Klever Tennisvereine sind bereits informiert worden mit der Bitte, die Mannschaftsführer der eigenen Mannschaften entsprechend zu unterrichten.

Der Service beinhaltet die Organisation und Koordination der Spiele sowie die Dokumentation der Ergebnisse und die Erstellung der Tabellen und kostet für die Saison gerade mal 12 Euro pro Mannschaft. Ähnlich wie bei der offiziellen Winterrunde des Tennisverbandes Niederrhein obliegt es inzwischen den Mannschaften, die Halle zu den bekanntgegebenen Heimspiel-Terminen zu buchen und die einzuladenden Gegner über Datum und Zeitpunkt des Spielbeginns, den Ort der Halle sowie den Bodenbelag der Halle zu informieren.

Anmeldungen zu der Winterhallenrunde des Tenniskreises sind noch per E-Mail tenniskreis-kleve@gmx.net bis zum 31. August möglich. Dazu ist das oben erwähnte Anmeldeformular auszufüllen und zu senden.

(RP)