Löschzug Stadt wurde zu zwei Einsätzen gerufen.

Feuerwehr im Einsatz : Löschzug Stadt gleich zweimal im Einsatz

Der Löschzug Stadt wurde am Sonntag zu gleich zwei Einsätzen gerufen.

Gleich zwei Einsätze hatte der Löschzug Stadt am gestrigen Sonntag. Um 3.48 Uhr wurde der Löschzug in die in die Straße „Zum Sportzentrum“ wegen eines zunächst unklaren Feuerschein gerufen. Vor Ort trafen die Feuerwehrleute auf einen mit Altpapier gefüllten 40 m³-Container, dessen Inhalt in Vollbrand stand. Umgehend nahm ein Trupp unter Atemschutz ein C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Parallel dazu nahm kühlte ein weiterer Trupp mit einem C-Rohr den Container von außen. Im weiteren Verlauf der Löschmaßnahmen wurde zum Ersticken der Glutnester ein Dachmonitor mit Löschschaum vorgenommen. Nach gut eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Sonntagvormittag ging der nächste Alarm beim Löschzug Stadt ein. Gemeldet war ein umgestürzter Baum auf der Straße Kleinberghausen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Mittels Motorsägen wurde der Baum zerteilt und von der Straße beseitigt. Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz beendet.

(miz)
Mehr von RP ONLINE