Hückeswagen: Klavier und Violoncello beim Schlosskonzert

Hückeswagen: Klavier und Violoncello beim Schlosskonzert

Regina und Michael Lewirt spielen am Samstag, 2. Dezember, ab 20 Uhr Klavier und Violoncello im Heimatmuseum. Beim Schlosskonzert präsentieren die beiden Musiker unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann.

Das Konzert steht unter dem Titel "Seelenverwandschaft", denn die beiden haben sich sowohl musikalisch als auch privat gefunden: Die Pianistin und der Cellist stammen aus der Ukraine und leben seit vielen Jahren in Deutschland. Beide engagieren sich für den musikalischen Nachwuchs und unterrichten an Musikschulen, Michael Lewirt seit einigen Jahren auch in Hückeswagen. Karten gibt es für 15 Euro in den Filialen der Bergischen Buchhandlung und an der Abendkasse. Für Musikschüler und Kinder bis zum 15. Lebensjahr ist der Eintritt frei. Vorbestellung telefonisch unter 02192 935451 oder per Mail an info@schlosskonzerte-hueckeswagen.de.

Sa., 2. Dezember, 20 Uhr, Saal des Heimatmuseums, Auf'm Schloß 1.

(mba)