Brücke Hochstraße in Haan wegen Reparatur einen Tag gesperrt

Haan : Brücke Hochstraße ist am Donnerstag gesperrt

Die Brücke der Hochstraße über die Eisenbahnstrecke bleibt am Donnerstag, 15. August, zwischen 8 und 18 Uhr gesperrt. Darauf wies Stadtsprecherin Sonja Kunders hin. Hintergrund ist die Sanierung des Brückengeländers am nordwestlichen Ende der Brücke.

Ein rund drei Meter langer Geländer-Abschnitt werde ausgetauscht. Aufgrund der Auflagen an die Sicherheit an Baustellen, muss die Brücke für den Individualverkehr vollständig gesperrt werden. Lediglich Busse der Rheinbahn und Taxen dürfen die Brücke einseitig passieren. Anwohner, die aus  Gruiten kommend den Rotdornweg oder die Hochstraße erreichen möchten, können die Brückenstraße bis zur T-Kreuzung nutzen und dann auf die Umgehungsstraße K20n ausweichen.

Mehr von RP ONLINE