1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Zum Jubiläum gegen die U23 der Fohlenelf

Grevenbroich : Zum Jubiläum gegen die U23 der Fohlenelf

Der BV Wevelinghoven feiert sein Jubiläum. Nach der großen Party morgen gibt's am Sonntag ein Spiel gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach. Dort spielt mit Maik Odenthal ein früherer BV-Kicker.

Es ist durchaus Bewunderung dabei, wenn seine ehemaligen Teamkollegen mit ihm über seine laufende Karriere sprechen. Maik Odenthal kehrt am Sonntag zu seinem alten Verein zurück. Der ehemalige Kicker vom BV Wevelinghoven spielt seit knapp drei Jahren im Team der U23 von Borussia Mönchengladbach — und die sind zur Jubiläumsfeier des BV am Sonntag, 21. Juli, zu Gast in der Gartenstadt. Für Maik Odenthal ein tolles Gefühl. "Es ist schön, wieder auf heimischem Rasen zu stehen. Sonst spiele ich ja immer etwas weiter weg", sagt der 20-Jährige. Anstoß ist um 15 Uhr. Bereits ab 13.30 Uhr spielen die F-Junioren.

Drei Jahre lang spielte Odenthal für den BV Wevelinghoven, der jetzt sein 100-jähriges Bestehen feiert. Seine Karriere begann der Neurather bei der Spielgemeinschaft Frimmersdorf/Neurath. Die Zeit in Wevelinghoven hat er in guter Erinnerung behalten. "Neben dem normalen Spielbetrieb gab es hier immer eine gute Gemeinschaft. Auch neben den Fußballplatz wurde da viel unternommen", erzählt Odenthal.

Seine ehemaligen Spielerkollegen Benedikt Klasen (20), Tobias Klasen (21), Maik Kaiser (21) und Philipp Weiler (20) freuen sich natürlich über den Erfolg ihres ehemaligen Mitspielers. "Ich denke, es gibt keinen, der ihm das nicht gönnt", sagt Kaiser. Die Kicker vom BV freuen sich aber auch auf das Freundschaftsspiel am Sonntag.

"Es ist schön, sich einmal mit Profis zu messen. Es kommt bei dem Spiel nicht auf das Ergebnis an, sondern darauf, schönen Fußball zu spielen und uns gut zu präsentieren", sagt Benedikt Klasen. Die Kicker vom BV spielen in der Kreisliga A. Die Borussen treten in der Regionalliga West an. Dazwischen liegen vier Klassen. Bis zum großen Spiel stehen für die Spieler vom BV noch zwei Trai-ningsabende auf dem Programm.

Für Odenthal und seine Mitspieler von der U23 der Gladbacher Borussia ist das Spiel gegen den BV "ein schöner Test in der Vorbereitung auf die neue Saison", sagt Odenthal. Die beginnt am 26. Juli. Odenthal hofft für die Borussia und für sich auf eine gute Saison. Einen Ausblick auf die Zukunft möchte der Neurather jedoch nicht geben: "Im Fußball geht alles so schnell. Da gebe ich keine Prognosen ab."

Neben dem Spiel am Sonntag auf dem Sportplatz Wevelinghoven feiert der BV am ganzen Wochenende sein Jubiläum. Morgen beginnt um 12 Uhr das Erftturnier. Ab 17 Uhr steigt die große Jubiläumsparty auf der Sportanlage. Dabei sorgt die Gruppe "Jephly" für beste Stimmungsmusik. Der Eintritt fürs Erftturnier liegt bei drei, für das Spiel am Sonntag bei fünf Euro. Bei der Jubiläumsparty ist der Eintritt frei.

(draxl)