1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Grevenbroich : Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Kreistraße 10 in Noithausen ist ein 54-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag schwer verletzt worden. Die 74-jährige Autofahrerin hatte das Motorrad beim Abbiegen übersehen.

Wie die Polizei berichtet, war die 74-jährige Grevenbroicherin um kurz nach 16 Uhr auf der Dr.-Paul-Edelmann-Straße in Richtung Am Rittergut unterwegs. In Höhe der Einmündung Kreisstraße 22/ Kreisstraße 10 hielt sie an der Haltlinie an, um dann nach links auf die K 10 in Fahrtrichtung Noithausen abzubiegen. Dabei übersah sie den aus ihrer Sicht von links kommenden Hondafahrer, sodass es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der Grevenbroicher Motorradfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße Am Rittergut in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt.