Straelen: Beim "Couch'n'Concert" spielt Joris für Juli

Straelen: Beim "Couch'n'Concert" spielt Joris für Juli

Der Verkehrsverein Straelen gibt für sein Festival am 29. Juni auf dem Markt einen neuen Künstler bekannt. Die Band "Juli" ist verhindert. Die lange Konzertnacht beginnt mit dem Auftritt von "Jupiter Jones".

Martin van Bebber wollte eigentlich nicht noch eine Pressekonferenz für das vierte "Couch'n'Concert" geben. Doch hatte der Vorsitzende des Verkehrsvereins Straelen gestern just zu solch einem Treffen eingeladen. Denn es gibt eine Änderung für die lange Konzertnacht am 29. Juni auf dem Marktplatz. "Die Band ,Juli' kann nicht auftreten", sagte er. Die Gründe seien von der Agentur zwar mitgeteilt worden, doch es sei Stillschweigen vereinbart. Die Lücke freilich ist bereits gefüllt. Joris ist neben "Jupiter Jones" der zweite Act beim Festival.

Das ließ bei den Verantwortlichen die Trauer über die Absage auch schnell verfliegen. "Damit haben wir zwei Echo-Gewinner zu bieten, freut sich Wirtschaftsförderer Uwe Bons. "Jupiter Jones", die den Auftakt von "Couch'n'Concert" machen, holten den Musikpreis 2012. Joris, dessen Hit "Herz über Kopf" im Radio immer noch rauf und runter gespielt wird und der mit "Bis ans Ende der Welt" einen weiteren Ohrwurm geliefert hat, wurde diese Ehrung 2016 in drei Kategorien zuteil. Und für April ist die Veröffentlichung seiner neuen CD zu erwarten.

Das Freiluft-Konzert beginnt traditionell am letzten Freitag im Juni um 20 Uhr auf dem Marktplatz der Blumenstadt und ist erneut die Auftakt-Veranstaltung zum Stadtfest-Wochenende. Karten sind nach wie vor zum Preis von 39,50 Euro bei Schreibwaren "Op de Hipt" am Markt in Straelen erhältlich. Außerdem können die Tickets auch online über Eventim gekauft werden.

Wegen des Künstler-Wechsels räumt der Verkehrsverein Straelen ausnahmsweise die Möglichkeit ein, bereits gekaufte Tickets zurückzugeben. Dafür müssen die Karten zwischen dem 19. März und 30. April entweder im Straelener Rathaus abgegeben oder per Post dorthin geschickt werden. Wichtig ist die Angabe der Bankverbindung, da die Erstattung ausschließlich per Überweisung erfolgt. Eine Rückgabe bei Schreibwaren "Op de Hipt" ist nicht möglich. Bei Rückfragen steht Annika Humble, Telefon 02834 702213, E-Mail humble@straelen.de, zur Verfügung.

  • Straelen : Rabatt auf Couch'n'Concert-Karten

Von den 2500 Karten sind bisher 1200 verkauft. Van Bebber ist damit zufrieden und davon überzeugt, auch bei der vierten Auflage von "Couch'n'Concert" den Marktplatz voll zu kriegen. "Das Flair kommt bei den Leuten in Straelen und in der Region gut an", hat er festgestellt. Und Bons ergänzt, dass dieses Festival als Marke bereits gut etabliert sei mit einem Super-Feedback der bisher aufgetretenen Künstler. So sei es auch relativ schnell gelungen, die Zusage von der Agentur für Joris zu bekommen.

Der 28-jährige Singer-Songwriter aus Stuhr in der Nähe von Bremen sammelte als Jugendlicher in Bands erste musikalische Erfahrungen. Im März 2015 veröffentlichte er mit "Herz über Kopf" seine erste Single, einen Monat später erreichte das Debütalbum "Hoffnungslos Hoffnungsvoll" Platz drei in den deutschen Charts.

"Das ist ein tolles neues Angebot", beschreibt Bons den Auftritt von Joris beim vierten "Couch'n'Concert". Den Organisatoren kommt entgegen, dass sie von der Fußball-WM keine Konkurrenz befürchten müssen, der 29. Juni ist spielfrei. Und sie sind zuversichtlich, dass es mit dem Festival 2019 weiter geht. Van Bebber: "Das Couch'n'Concert Nummer fünf wollen wir alle."

(RP)