1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Politik befasst sich mit Taxi-Dienst Uber

Düsseldorf : Politik befasst sich mit Taxi-Dienst Uber

Der umstrittene Online-Taxidienst Uber ist Anfang des Monats in Düsseldorf gestartet - nun wird er die Kommunalpolitik beschäftigen. Die SPD wird in der nächsten Sitzung des Verkehrsausschusses anfragen, ob die Stadtverwaltung gegen die Firma vorgehen will.

Die Stadt Hamburg hatte dies getan. Die Online-Plattform vermittelt Fahrgäste zu Billig-Tarifen an Mietwagen mit Fahrer und an private Fahrer. Taxi-Fahrer laufen gegen den Dienst Sturm. Fraglich ist unter anderem, ob die Fahrer eine Genehmigung zur Personenbeförderung bräuchten.

(arl)