1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Jugendfeuerwehr macht Ferien am Schliersee

Düsseldorf : Jugendfeuerwehr macht Ferien am Schliersee

50 Jugendliche waren mit ihren Betreuern unterwegs.

Wanderungen, Fahrten mit dem Schiff und Ausflüge unter Tage - es gibt langweiligere Möglichkeiten, seine Ferien zu verbringen. Und so wird der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Düsseldorf wohl am Montag, wenn die Schule wieder losgeht, seinen Klassenkameraden viel zu erzählen haben.

Denn für 50 Jungen und Mädchen ging es in diesen Ferien für eine Woche auf Ferienfreizeit nach Bayern. Gemeinsam mit 15 Betreuern fuhr die Jugendfeuerwehr in die Alpen zum Schliersee. Es war bereits der fünfte Ausflug der Jugendfeuerwehr nach Bayern.

Dieses Mal mit prominentem Besuch: Feuerwehrchef Peter Albers und Arvid Graeger, zuständig für die Freiwillige- und Jugendfeuerwehr, machten einen Abstecher zum Schliersee. Dabei betonte der Feuerwehrchef die Bedeutung der Nachwuchsförderung: Die Jugendfeuerwehr sei eine wesentliche Stütze in der Nachwuchsgewinnung der Freiwilligen Feuerwehr.

(lai)