1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Gastspiel: Saar-Winzer lud zur Verkostung in den Wirtschaftsclub

Gastspiel : Saar-Winzer lud zur Verkostung in den Wirtschaftsclub

Es gab einen vier Jahre alten Altenberg Riesling, einen ebenso alten Goldberg Riesling aus der Großen Lage, aber auch einen Brut-Sekt von 2008: Roman Niewodniczanski hatte seine besten Tropfen in den Wirtschaftsclub mitgebracht. Der Winzer aus Wiltingen an der Saar stellte seinen Weißwein einem handverlesenen Kreis vor.

Es gab einen vier Jahre alten Altenberg Riesling, einen ebenso alten Goldberg Riesling aus der Großen Lage, aber auch einen Brut-Sekt von 2008: Roman Niewodniczanski hatte seine besten Tropfen in den Wirtschaftsclub mitgebracht. Der Winzer aus Wiltingen an der Saar stellte seinen Weißwein einem handverlesenen Kreis vor.

Mit-Gastgeber war die Bethmann-Bank, die unter anderen mit Niederlassungs-Leiter Jens Ennenbach und Kollegin Stefanie Ramien vertreten war. Die neue stellvertretende Club-Managerin Janine Fanenbruck begrüßte die Gäste, die sich Weine und Menü gut schmecken ließen.

Niewodniczanski kennt sich in der Wirtschaftsbranche gut aus: Er war Unternehmensberater, stammt aus der Inhaberfamilie der Bitburger Brauerei, berät viele Betriebe in Sachen Marketing und hat das Weingut Van Volxem an der Saar zu einem der erfolgreichsten in ganz Deutschland gemacht. Über eines wundert er sich aber immer wieder bei seinen Düsseldorf-Besuchen: "Ich verstehe nicht, dass die Düsseldorfer bei ihren Events immer nur den Lugana-Wein vom Gardasee trinken ..."

(ak)