Düsseldorf: Diebe stehlen zwei Geldkassetten aus parkendem Auto

Düsseldorf : Diebe stehlen zwei Geldkassetten aus parkendem Auto

Am Donnerstag haben zwei unbekannte Diebe am Rande der Altstadt zwei Geldkassetten aus einem parkenden Auto gestohlen. Die Täter schlugen dazu die Seitenscheibe ein und flüchteten mit mehreren Hundert Euro Beute zu Fuß.

Um 20.20 Uhr beobachteten Zeugen an der Reuterkaserne, wie sich die beiden Täter an einem weißen Audi A 3 zu schaffen machten. Nachdem sie die Seitenscheibe eingeschlagen hatten, griffen sie sich zwei Geldkassetten und flüchteten in unbekannte Richtung. In den Kassetten befand sich überwiegend Münzgeld. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Die Automarder werden als etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Sie trugen schwarze Jacken. Hinweise von Zeugen werden erbeten an das Kriminalkommissariat 33 unter Telefon 0211 8700.

Mehr von RP ONLINE