1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Der Flughafen feiert das Richtfest für sein neues Verwaltungsgebäude

Düsseldorf : Der Flughafen feiert das Richtfest für sein neues Verwaltungsgebäude

Der Rohbau der neuen Flughafenverwaltung in der Düsseldorf Airport City steht. Stockwerk um Stockwerk ist das sechsgeschossige Bürogebäude in den vergangenen Wochen gewachsen. Traditionell feierten die Handwerker, Architekten, Planer und Bauverantwortlichen gestern das Richtfest.

Rund 500 Mitarbeiter der Flughafen Düsseldorf GmbH, die heute noch an unterschiedlichen Standorten auf dem Flughafengelände arbeiten, werden Anfang 2015 einziehen. Bauherr und Flughafengeschäftsführer Thomas Schnalke bei der Feier: "Die neue Verwaltung ist für unser Unternehmen eine Investition in die Zukunft. Unser alter Firmensitz stammt aus den 1940er Jahren und genügt schon seit langem nicht mehr den Anforderungen."

Das sechsgeschossige Bauwerk an der Flughafenstraße umfasst insgesamt rund 15 500 Quadratmeter oberirdischer Bruttogeschossfläche. Der Gebäudeblock hat in der Mitte einen offen gestalteten Innenhof. Das Erdgeschoss des Neubaus bildet das Entrée mit einem repräsentativen Empfangsbereich, Konferenz- und Schulungsräumen sowie einem Casino mit Außensitzplätzen im Park der Airport City. 200 Stellplätze und rund 60 Fahrradplätze gibt es in der Tiefgarage.

"Die Düsseldorf Airport City ist die Top-Adresse. Sie hat sich zu einem der begehrtesten Büro- und Gewerbestandorte nicht nur in Düsseldorf, sondern in der gesamten Region entwickelt. Mit der neuen Verwaltung ist nun auch die Flughafengesellschaft ein Teil dieses hochkarätigen Businessparks", sagte Oberbürgermeister Dirk Elbers.

(RP)