1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Vierjährige beim Baden in Garath verunglückt

Tragischer Unfall in Garath : Vierjährige in der Badewanne verunglückt

Beim Baden in der Badewanne in der heimischen Wohnung ist ein vierjähriges Kind verunglückt. Es wurde nach Wiederbelebungsmaßnahmen durch Angehörige und Rettungskräfte in die Uniklinik eingeliefert.

Ein tragischer Unfall in einer Badewanne mit einem vierjährigen Mädchen hat sich Sonntagmittag in Garath in der Adalbert-Probst-Straße ereignet.

Die Angehörigen hatten die Feuerwehr informiert, welche diese per Telefon zur Reanimation anleitete, bis die Einsatzkräfte vor Ort waren und die Reanimation fortsetzen konnten. Ein Kindernotarzt und eine Notfallseelsorgerin waren ebenfalls in dem Mehrfamilienhaus im Einsatz. Nach rund einer Stunde wurde das Kind unter Fortsetzung der Wiederbelebungsmaßnahmen in die Uniklinik gefahren.

Die Eltern wurden von einem Nachbarn dorthin begleitet. Über den weiteren Zustand des Kindes und den genauen Unfallhergang ist zurzeit nichts bekannt. Die Polizei wurde hinzugezogen.