1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Polizei sucht drei Jugendliche: 16-Jähriger wegen Handy zusammengeschlagen

Polizei sucht drei Jugendliche : 16-Jähriger wegen Handy zusammengeschlagen

Drei unbekannte Jugendliche haben am Dienstagabend einen 16-jährigen Düsseldorfer an einer Bushaltestelle an der Kürtenstraße überfallen. Sie forderten Geld und Handy von dem Jugendlichen und schlugen und traten brutal auf ihn ein. Der 16-Jährige wurde schwer verletzt.

Der Geschädigte wartete mit zwei Freundinnen auf den Bus, als sie von drei bislang unbekannten Jugendlichen angesprochen wurden. Sie forderten sein Geld und sein Handy. Als er sich weigerte, trat einer der Unbekannten ihm mit dem Fuß gegen den Kopf und schlug mehrfach mit den Fäusten auf ihn ein. Das Opfer und die Zeuginnen konnten schließlich in einen haltenden Bus flüchten.

Die Ermittlungen dauern an. Hinweise an das Kriminalkommissariat der Polizeiinspektion Nord unter Tel.: 0211-8700