1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Staatsoper bestätigt Gespräche: Vera van Hazebrouck wird Intendantin der Staatskapelle Berlin

Staatsoper bestätigt Gespräche : Vera van Hazebrouck wird Intendantin der Staatskapelle Berlin

Vera van Hazebrouck, seit 1998 Intendantin der Düsseldorfer Symphoniker und der Tonhalle, wird, wie sie vor dem Freundeskreis der Tonhalle sagte, neue Intendantin der von Daniel Barenboim geleiteten Staatskapelle Berlin, dem Orchester der Berliner Staatsoper.

Mit Barenboim verbinden sie lange Kontakte; sie war in den 90er Jahren einmal seine persönliche Referentin und Konzertplanerin, bevor sie zur Deutschen Kammerphilharmonie Bremen wechselte. Die Staatsoper mochte den Wechsel der 52-jährigen Kulturmanagerin gestern weder bestätigen noch dementieren; eine Sprecherin sagte: "Wir befinden uns in Gesprächen, aber ein Engagement muss auf Stiftungsebene noch bestätigt werden."

Für Hazebrouck wird im Leitungsteam von Staatsoper und Staatskapelle offenbar eine neue Stelle geschaffen. Ihr Nachfolger in der Tonhalle wird der Kulturmanager und Bratscher Michael Becker.

(RP)