1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Tulpensonntagsumzug: Voerder Karnevalszug findet trotz des schlechten Wetters statt

Tulpensonntagsumzug : Voerder Karnevalszug findet trotz des schlechten Wetters statt

Veranstalter, Stadt Voerde und Sicherheitskräfte haben Entschluss gefasst.

Nach intensiver Beratung zwischen dem Voerder Karnevalsverein als Veranstalter, der Verwaltung und den Sicherheitskräften von Feuerwehr und Polizei wurde einvernehmlich beschlossen, dass der Karnevalszug am Tulpensonntag stattfinden kann. Allerdings sind aufgrund der aktuellen Prognosen des Deutschen Wetterdienstes weitergehende Maßnahmen zur Sicherung des Zuges, aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Zuschauerinnen und Zuschauer notwendig, wie die Stadt Voerde berichtet. Der Zug wird bereits um 10.44 Uhr gestartet. Die bisherige Zugstrecke wird verkürzt, so dass der Zugbeginn an der Bahnhofstraße, Höhe Tönningstraße, liegen wird. Die Teilstrecke zwischen der Straße Kleine Heide und Sankt Paulus Kirche wird entlang des dortigen Waldstückes aus Sicherheitsgründen für Zuschauerinnen und Zuschauer gesperrt. Die Stadt Voerde bittet um Einhaltung der eingerichteten Sperrzone.

(RP)