Voerde: Sankt Elisabeth: Sternsinger sammeln fast 3000 Euro

Voerde : Sankt Elisabeth: Sternsinger sammeln fast 3000 Euro

Segen bringen, Segen sein, für Gesundheit in Tansania und weltweit. Unter diesem Leitwort waren die Sternsinger in der Gemeinde Sankt Elisabeth unterwegs. Sie brachten nicht nur den Segen zu den Menschen, sie sind zugleich selbst ein Segen für benachteiligte Kinder dieser Welt.

Die Sternsinger besuchten etwa 340 Familien in der Gemeinde und konnten einen Spendenbetrag von 2940 Euro für das Projekt sammeln. Andreas Neubauer und Andreas Boegner, als neue Organisatoren der Sternsingeraktion, zählen im nächsten Jahr wieder auf die Unterstützung durch Kinder und Erwachsene aus der Gemeinde, ohne die ein solches Projekt nicht durchzuführen ist: "Ihr werdet begeistert sein, wie herzlich Ihr von den Menschen empfangen werdet.

Wir bedanken uns für die Spendenbereitschaft bei den besuchten Familien und Nachspendern im Pfarrbüro sowie bei den Sternsingern und deren Begleitpersonen für die tolle Mitarbeit." Die Familien, die aus Organisatorischen Gründen nicht besucht werden konnten, werden um Verständnis gebeten.

(RP)