1. NRW
  2. Panorama

Dortmund: Frau aus brennender Wohnung in Dortmund gerettet - Lebensgefahr

Es besteht Lebensgefahr : Frau aus brennender Wohnung in Dortmund gerettet

In Dortmund hat die Feuerwehr eine Seniorin und eine Katze aus einer brennenden Wohnung gerettet. Die 71-Jährige war bewusstlos. Die Brandursache ist bislang unklar.

Feuerwehrleute haben eine bewusstlose 71-Jährige aus einer brennenden Wohnung in Dortmund gerettet. Die Frau schwebe in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Am Morgen hatten Nachbarn die Feuerwehr wegen eines Brandes in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses gerufen. Die Einsatzkräfte fanden dort die Frau und ihre Katze und retteten beide ins Freie. Ein Rettungswagen brachte die 71-Jährige in ein Krankenhaus, die Katze wurde nach erster Versorgung in ein Tierheim gebracht. Die Brandursache muss der Polizei zufolge noch ermittelt werden.

(kag/dpa)