1. NRW
  2. Panorama

Sauerland: Streit und Prügelei wegen Laufrichtung

Streit um Corona-Regeln : Zwei Männer prügeln sich in Tankstelle

Ein Streit um die coronabedingte Laufrichtung in einer Tankstelle ist im sauerländischen Hemer (NRW) in eine Prügelei ausgeartet.

Ein 20-Jähriger habe nach dem Bezahlen entgegen der Pfeile den Verkaufsraum der Tankstelle verlassen wollen, berichtete die Polizei am Montag. Ein 30-Jähriger meinte, das verhindern zu müssen. Zunächst hätten sich beide geschubst, dann habe der 30-Jährige dem jüngeren Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Bei dem Gerangel seien beide in eine Regalwand gestürzt, die dabei zu Bruch gegangen sei. Tankstellen-Mitarbeiter alarmierten die Polizei. Diese ermittelt nun wegen des Faustschlags gegen den 30-Jährigen.

(toc/dpa)