Ratgeber Auto Elektro, Verbrenner, Hybrid - welcher Motor fürs neue Auto?

Düsseldorf · Wer heute einen Neuwagen sucht, kann zwischen mehr Marken und Modellen wählen als je zuvor. Auch unter der Haube herrscht in Zeiten des Übergangs große Vielfalt: Welcher Antrieb eignet sich für wen?

Was darf's denn sein? Ein Auto mit Diesel, Benziner, Mild-, Voll,- oder Plug-in-Hybrid oder gar ein vollelektrisches? Die Auswahl an Motorkonzepten ist so groß wie wohl nie zuvor.

Was darf's denn sein? Ein Auto mit Diesel, Benziner, Mild-, Voll,- oder Plug-in-Hybrid oder gar ein vollelektrisches? Die Auswahl an Motorkonzepten ist so groß wie wohl nie zuvor.

Foto: dpa-tmn/Julian Stratenschulte
 Die Qual der Wahl: Die Auswahl an Automarken, Modellen und unterschiedlichen Motorisierungen ist heute so groß wie wohl nie zuvor.

Die Qual der Wahl: Die Auswahl an Automarken, Modellen und unterschiedlichen Motorisierungen ist heute so groß wie wohl nie zuvor.

Foto: dpa-tmn/Zacharie Scheurer
 Frisch gezapft: Wer individuell über gute Lademöglichkeiten verfügt, dürfte eher über den Umstieg auf ein reines Elektroauto nachdenken.

Frisch gezapft: Wer individuell über gute Lademöglichkeiten verfügt, dürfte eher über den Umstieg auf ein reines Elektroauto nachdenken.

Foto: dpa-tmn/Zacharie Scheurer
Vielfahrer mit langen Reisestrecken: Auch heute noch könnte sich ein Dieselmotor für solche Fahrprofile rechnen.

Vielfahrer mit langen Reisestrecken: Auch heute noch könnte sich ein Dieselmotor für solche Fahrprofile rechnen.

Foto: dpa-tmn/Christin Klose
 Selbstzünder: Lange galt der Diesel als erste Wahl für vielfahrende Sparfüchse - wer aber etwa individuell über gute Lademöglichkeiten zuhause, am Ziel oder unterwegs verfügt, denkt vielleicht auch über ein E-Auto nach.

Selbstzünder: Lange galt der Diesel als erste Wahl für vielfahrende Sparfüchse - wer aber etwa individuell über gute Lademöglichkeiten zuhause, am Ziel oder unterwegs verfügt, denkt vielleicht auch über ein E-Auto nach.

Foto: dpa-tmn/Bodo Marks
(csr/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort