Kinobesuch mit Ekelfaktor "Feuchtgebiete" – ein Skandal als Film

Düsseldorf · Der junge Regisseur David Wnendt hat Charlotte Roches Bestseller "Feuchtgebiete" verfilmt. Am Wochenende läuft er beim Festival von Locarno. Der Film ist so ekelerregend wie das Buch – und hat doch etwas zu erzählen.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort