Toronto Film Festival 2022 - aktuelle News und Infos

Toronto Film Festival 2022 - aktuelle News und Infos

Foto: ap

Toronto Film Festival

Wann findet das Toronto Film Festival 2022 statt?

Erste Kinorolle für Krefelder Schauspielerin

Theater KrefeldErste Kinorolle für Krefelder Schauspielerin

Jannike Schubert ist in der Tragikomödie „The Middle Man“ zu sehen - und demnächst als Sally Bowles („Cabaret“) im Theater. Wo der Film derzeit kostenlos zu sehen ist.

So war die Weltpremiere der deutschen Mystery-Serie „1899“

Filmfestival in TorontoSo war die Weltpremiere der deutschen Mystery-Serie „1899“

Das Duo, das hinter dem Netflix-Erfolg „Dark“ steht, präsentiert auf dem TIFF in Kanada eine neue Serie. In „1899“ geht es diesmal um mysteriöse Geschehnisse auf dem Meer.

Doku über Alanis Morissette feiert Premiere – Sängerin wehrt sich

Ärger um „Jagged“Doku über Alanis Morissette feiert Premiere – Sängerin wehrt sich

Die Dokumentation „Jagged“ beleuchtet Leben und Karriere der kanadischen Sängerin Alanis Morrissette. Sie feierte am Dienstag Premiere. Doch Morrisette selbst kritisiert den Film, sie will zu keiner Veranstaltung kommen, bei der er gezeigt wird.

Christian Bale futtert sich für "Cheney" rund

Oscar-PreisträgerChristian Bale futtert sich für "Cheney" rund

Seit gut zwei Wochen ist die Besetzung für "Cheney" bekannt. Christian Bale wird die Hauptrolle spielen. Und wie schon so oft zeigt der Oscar-Preisträger bei der Vorbereitung auf seine Rolle vollen Körpereinsatz.

Lady Gaga kündigt Pause an

PopstarLady Gaga kündigt Pause an

Lady Gaga will eine Weile pausieren. Dies kündigte die Sängerin am Freitag auf einer Pressekonferenz beim Toronto International Film Festival an, wo die Pop-Diva die Netflix-Doku "Gaga: Five Foot Two" vorstellt.

Frauenfilmtage werden fortgesetzt

GleichstellungsstelleFrauenfilmtage werden fortgesetzt

In Kooperation mit dem Ratinger Kino und der Fraueninitiative setzt die Gleichstellungsstelle der Stadt Ratingen auch in diesem Jahr die beliebte Reihe der Frauenfilmtage fort.

Die schrägen Outfits von Rachel Weisz und Nicole Kidman

Toronto International Film FestivalDie schrägen Outfits von Rachel Weisz und Nicole Kidman

Beim "Toronto International Film Festival" waren die Hollywood-Stars die Hingucker auf dem roten Teppich. Märchenprinzessin, Diskokugel oder Litfaßsäule — die Ideen der Reichen und Schönen waren begehrtes Fotomotiv. Ob die Ideen auch gelungen waren, ist eine andere Frage.

Weltpremieren in Toronto könnten Fingerzeig auf Oscars geben

Toronto Film Festival 2016Weltpremieren in Toronto könnten Fingerzeig auf Oscars geben

Am Donnerstag beginnt in Kanada das 41. Toronto International Filmfestival. Das Event gilt auch als Karrieresprungbrett für die Oscars. Viele Filme, die in Toronto Erfolg haben, bekommen später einen Academy Award. Eröffnet wird das Festival mit einer Neuauflage von "Die Glorreichen Sieben".

George Clooney lässt sich wieder einen Bart wachsen

Hollywood-Beau mit GesichtsbehaarungGeorge Clooney lässt sich wieder einen Bart wachsen

Er ist der Schwarm von Millionen Frauen — und so schaut die Damenwelt natürlich besonders genau hin, wenn sich George Clooney optisch verändert. Nun scheint es mal wieder der Fall zu sein: Der Beau lässt sich offenbar wieder einen Bart wachsen.

Ellen Page zeigt sich erstmals mit Freundin

Filmfestival in TorontoEllen Page zeigt sich erstmals mit Freundin

Dass Ellen Page lesbisch ist, ist schon lange bekannt. Bislang hielt die US-Schauspielerin ihre Freundinnen aber weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Bei dem Filmfestspielen in Toronto war Schluss mit der Geheimniskrämerei.

Das Verschwinden der großen Gefühle

"Das Verschwinden der Eleanor Rigby" im KinoDas Verschwinden der großen Gefühle

In dem Beziehungsdrama "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" spielen James McAvoy und Jessica Chastain ein Paar, das eine Tragödie auseinandertreibt. Erzählt wird die Geschichte zweimal: aus ihrer und aus seiner Sicht.

Aufgepasst, hier kommen die Favoriten für den Oscar

Toronto International Film FestivalAufgepasst, hier kommen die Favoriten für den Oscar

Das Filmfestival in Toronto ist nicht nur das größte in Nordamerika, sondern auch der Startschuss zu "Road to the Oscars": Der Gewinner wird fast automatisch für diverse Oscars nominiert. Konkurrenz gibt es dennoch zu Genüge.

Jennifer Aniston zieht alle Blicke auf sich

Durchsichtiges Kleid bei FilmfestivalJennifer Aniston zieht alle Blicke auf sich

Hollywood-Star Jennifer Aniston hat bei dem "Toronto International Film Festival" jede Menge Haut gezeigt. Die Besucher vor Ort konnten sich davon überzeugen, dass die Schauspielerin unter ihrem Oberteil nichts Weiteres trug.

Brutales, überragendes und wichtiges Kino

Oscarfavorit "12 Years a Slave"Brutales, überragendes und wichtiges Kino

Seit dem Toronto Film Festival vor wenigen Monaten ist "12 Years a Slave" in aller Munde. Das Drama vom grandiosen Regisseur Steve McQueen ist großartiges, aber vor allen Dingen wichtiges Kino.

Kate Winslet zeigt ihr Baby-Bäuchlein

Oscar-Preisträgerin bei Toronto Film FestivalKate Winslet zeigt ihr Baby-Bäuchlein

Ein bisschen dauert es noch, bis das dritte Kind von Kate Winslet auf die Welt kommt. Doch inzwischen kann sie ein stattliches Bäuchlein vorweisen. Dass sie sich derzeit rundum wohl fühlt, das zeigte sie auch beim Film Festival in Toronto.

Tragikkomödie gewinnt Toronto Film Festival

"Silver Linings Playbook" jetzt auch Oscar-FavoritTragikkomödie gewinnt Toronto Film Festival

Der Sieger des für die Oscars wichtigen Filmfestivals im kanadischen Toronto heißt "Silver Linings Playbook". Die Tragikomödie ließ Favoriten wie "Argo" oder "Cloud Atlas" hinter sich.

Twilight-Stars sollen sich versöhnt haben

Robert Pattinson und Kristen StewartTwilight-Stars sollen sich versöhnt haben

Laut einem US-Medienbericht sollen Robert Pattinson und Kristen Stewart sich endlich, nach der Seitensprung-Affäre der Schauspielerin mit dem Regisseur Rupert Sanders, heimlich versöhnt haben.

Amber Heard mag's gruselig

23-Jährige dreht HorrorfilmeAmber Heard mag's gruselig

Wer Amber Heard auf der Leinwand sieht, bekommt eine Gänsehaut: Die 23-jährige Texanerin dreht am liebsten Horrorfilme. Für das Magazin „FHM“ sorgt sie mit ihrem tollen Körper für Spannung.

Madonna himmelt ihren Guy an

Ende der LiebeskriseMadonna himmelt ihren Guy an

Immer wieder hört man, es krisele im Hause Ritchie-Madonna. Guy Ritchie könne nicht damit leben, dass seine Ehefrau so viel erfolgreicher sei und er nur "Mr. Madonna". Bilder der Filmpremiere von Guy Ritchies "Revolver" allerdings sprechen eine andere Sprache: Schwer verliebt präsentierten sich die beiden, Arm in Arm. Alles gut also im Hause Ritchie-Madonna.

Marc Anthonys Liebeserklärung an Jennifer Lopez

Simple ErklärungMarc Anthonys Liebeserklärung an Jennifer Lopez

Toronto (rpo). Einen solch schönen Satz aus dem Munde eines Mannes wünscht sich wohl jede Frau. Sänger Marc Anthony hat seiner Frau Jennifer Lopez seine Liebe gestanden. Der Grund, weshalb ihre Beziehung so gut funktioniere, liegt auf der Hand: "Einfach Liebe".