1. Wirtschaft

Hamburg: Kauft Großaktionär der Deutschen Bank auch die HSH?

Hamburg : Kauft Großaktionär der Deutschen Bank auch die HSH?

Der neue chinesische Deutsche-Bank-Großaktionär HNA und der US-Finanzinvestor Apollo gehören nach Angaben von Insidern zum Kreis der Bieter für die HSH Nordbank. Das Tourismus- und Finanzkonglomerat HNA, das sich bei seiner Einkaufstour in Europa zuletzt stärker auf Banken konzentriert hat, habe ein unverbindliches Angebot abgegeben, hieß es. Weder die Bank selbst noch der Wiener Vermögensverwalter Q-Quadrat, der in Europa für HNA agiert, wollten sich äußern. Auch Apollo war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg liegen auf jeden Fall mehr als fünf Gebote vor. Wer die anderen Bieter sind, wurde nicht bekannt. Die HSH muss nach dem Willen der EU-Kommission bis 2018 privatisiert werden.

(rtr)