EU-Kommission - alle aktuellen Informationen

EU-Kommission - alle aktuellen Informationen (Foto: dpa)
EU-Kommission

Die EU-Kommission ist ein überstaatliches Organ des Staatenbundes der Europäischen Union mit Sitz in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Die einzelnen EU-Kommissare unterstützen den EU-Kommissionspräsidenten in seiner Arbeit und besitzen jeweils ein politisches Expertenfeld.

Die EU-Kommission besitzt eine ausführende Funktion und ist somit für die rechtmäßige Durchführung der europäischen Rechtsakte zuständig. Darüber hinaus verwaltet sie den EU-Haushalt, der zusammen mit dem Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union beschlossen wird.

Eine weitere wichtige Aufgabe der EU-Kommission bildet die Durchführung von Förderprogrammen im Hinblick auf die Gemeinsame Agrarpolitik. Ferner überwacht sie die Einhaltung der Rechtmäßigkeit des Europarechts und besitzt das Recht zur Erhebung der Anklage gegen EU-Mitgliedsstaaten am Europäischen Gerichtshof.

Aus jedem EU-Staat wird ein Vertreter, also ein EU-Kommissar, bereitgestellt, der jeweils ein politisches Expertenfeld zugeordnet bekommt. Die Kommissare werden von den Regierungen der jeweiligen Staaten nominiert, jedoch vom Europäischen Parlament ernannt.

EU-Kommissar für maximal fünf Jahre

Einer der EU-Kommissare wird zum Präsidenten gewählt, wobei ein anderer die Funktion des Hohen Vertreters der EU für Außen-und Sicherheitspolitik mit einer zusätzlichen Mitgliedschaft im Rat der Europäischen Union besitzt.

Es wird von den EU-Kommissaren verlangt, dass sie sich komplett auf die Arbeit in der Kommission konzentrieren und dürfen somit keinen anderen Beruf ausüben. Ihre Amtszeit ist auf maximal 5 Jahre beschränkt. Innerhalb der Europäischen Kommission existieren Deutsch, Englisch und Französisch als Arbeitssprachen.

Der Sitz der EU-Kommission befindet sich im Berlaymont-Gebäude in Brüssel, welches von dem Architekten Lucien Del Vestel entworfen und dessen Bau von Jean Polak, André Polak und Jean Gilson von 1963 bis 1967 geleitet wurde. Es dient seit der Fertigstellung als Unterbringung der Büros der EU-Kommissare. Die Europäische Gemeinschaft erwarb das Gebäude für rund 552,9 Millionen Euro.

EU-Kommissionpräsident Jean-Claude Juncker

Die Kommission ist neben Brüssel auch in den jeweiligen Mitgliedsstaaten, in Drittstaaten und internationalen Organisationen vertreten. Sie werden auch als Delegationen der Europäischen Kommission bezeichnet und repräsentieren die Arbeit der Kommission nach außen. Gleichzeitig sind sie die Grundlage für den Europäischen Auswärtigen Dienst.

Alle Nachrichten, Infos un Fotos zur Europäischen Union finden Sie hier.