Ostdeutsche arbeiten länger Beschäftigte in NRW arbeiten kürzer als die meisten anderen

Berlin · Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse in Deutschland nicht überall gleich. Im Osten wird immer noch weniger Gehalt bezahlt - und das trotz überdurchschnittlicher Arbeitsdauer.

 In ostdeutschen Bundesländern müssen Arbeitnehmer teilweise deutlich mehr Stunden arbeiten (Symbolbild).

In ostdeutschen Bundesländern müssen Arbeitnehmer teilweise deutlich mehr Stunden arbeiten (Symbolbild).

Foto: dpa/Patrick Pleul
(mba/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort