1. Politik
  2. Deutschland
  3. Themen

Rheinland-Pfalz: Aktuelle News und Infos zum Deutschen Bundesland

Rheinland-Pfalz: Aktuelle News und Infos zum Deutschen Bundesland (Foto: dpa/Boris Roessler)

Rheinland-Pfalz

  • Landeshauptstadt: Mainz
  • Bevölkerung: ca. 4,1 Millionen
  • Fläche: 19.854  km²

Rheinland-Pfalz (RLP) ist ein Bundesland im Südwesten Deutschlands. Das Bundesland gehört flächenmäßig zum sechstgrößten Bundesland der Bundesrepublik und zählt rund 4,1 Millionen Einwohner.

Das Bundesland grenzt südlich an das Saarland und Frankreich, westlich an Luxemburg und Belgien, nördlich an Nordrhein-Westfalen und östlich an Hessen und Baden-Württemberg. Die Landeshauptstadt Mainz bildet gemeinsam mit der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, geografisch getrennt durch den Rhein, ein Doppelzentrum.

Was sind die größten Städte in Rheinland-Pfalz?

  • Mainz: 217.123 Einwohner
  • Ludwigshafen am Rhein: 172.557 Einwohner
  • Koblenz: 113.388 Einwohner
  • Trier: 110.674 Einwohner
  • Kaiserslautern: 99.662 Einwohner
  • Worms: 83.459 Einwohner
  • Neuwied: 64.860 Einwohner
  • Neustadt an der Weinstraße: 53.306 Einwohner

Wofür ist Rheinland-Pfalz bekannt?

  • Landeshauptstadt Mainz: Mainz ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie entstand schon vor 2000 Jahren aus einem römischen Militärlager. Bekanntestes Bauwerk ist der 1000 Jahre alte St-Martins-Dom. In Mainz lebte auch Johannes Gutenberg, der Erfinder des Buchdrucks. Nach ihm ist die Mainzer Universität benannt. Mainz ist heute Sitz des Fernsehsenders ZDF.
  • Burgen und Schlösser: Entlang des Rheins säumen sich insgesamt 114 Burgen und Schlösser. Die größte und bekannteste Burg ist mit einer Länge von 425 Metern die Burg Lichtenberg und zugleich eine der größten Burganlagen Deutschlands. In der Eifel findet man aber auch eine der am meisten fotografierten Burgen Deutschlands: Burg Eltz.
  • Wein: Rheinland-Pfalz ist bekannt für seinen Weinanbau. Die Römer brachten den Wein vor 2000 Jahren in diese Gegend. Heute liegen zwei Drittel der Weinanbauflächen Deutschlands in diesem Bundesland. Die größten Weinregionen sind Ahr, Mittelrhein, Mosel-Saar-Ruwer, Nahe, Rheinhessen und Pfalz.
  • Nürburgring: Der Nürburgring ist eine nach der Nürburg benannte Motorsport-Rennstrecke im Landkreis Ahrweiler in der Eifel und wurde am 18. Juni 1927 nach nur zwei Jahren Bauzeit eröffnet. Heute ist der Nürburgring die längste permanente Rennstrecke der Welt und lädt Autofahrern aus der ganzen Welt zu einer privaten Rennrunde. Jährlich findet hier das Open-Air-Festival „Rock am Ring“ statt.
  • Wo Rhein und Mosel zusammenfließen - Deutsches Eck: Am Deutschen Eck mündet die Mosel in den Rhein. Der Symbolträchtige Ort ist das Wahrzeichen von Koblenz und neben Start und Zielpunkt zahlreicher Rad- und Wanderwege auch ein beliebtes Fotomotiv zahlreicher Touristen. Hier steht auch das 1891 erbaute Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Die Koblenzer Seilbahn führt über das Deutsche Eck.

Aktuelle News und Infos zu Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Beliebte Bilder