Vernissage

Erkelenzer Künstler stellt im Pianomuseum aus

Hermann MöbiusErkelenzer Künstler stellt im Pianomuseum aus

Das Pianomuseum und die Apostel-Paulus-Kirche stehen zwar in Bergheim und Elsdorf, doch gibt es in diesem Jahr starke Erkelenzer Verbindungen.

Klavierkonzert, Vernissage und CD-Vorstellung

Kultur in DuisburgKlavierkonzert, Vernissage und CD-Vorstellung

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler sind wieder zurück im „EarPort“ am Duisburger Innenhafen. Bereits kurz nach ihrer Rückkehr stand ein ereignisreicher Tag auf dem Programm.

Besondere Vernissage im Dorfpark soll zum Nachdenken anregen

Weihnachtsaktion in DabringhausenBesondere Vernissage im Dorfpark soll zum Nachdenken anregen

Die Damen des Frauentreffs in Dabringhausen laden im Advent die Besucher im Dorfpark zum Mitmachen und Weiterdenken ein. Und hoffen auf einen besonderen Augenblick bei den Gästen.

Falter stellen „Fremde Welten“ im Marktkarree aus

Langenfeld VernissageFalter stellen „Fremde Welten“ im Marktkarree aus

Die Künstler gehen in ihren Werken der Frage nach, ob Fremdes, Andersartiges, Unbekanntes uns neugierig macht oder erschreckt? Und ob fremde Welten existieren, ob sie real sind oder nur ein Hirngespinst?

Uecker und Kmoth zeigen das Wechselspiel von Licht und Schatten

Ausstellung in RatingenUecker und Kmoth zeigen das Wechselspiel von Licht und Schatten

Die Galerie Art-Limited an der Neanderstraße 33 lädt am Freitag, 25. November, ab 18 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Uecker meets Kmoth“ ein. Die Ausstellung ist vom 26. November bis zum 17. Dezember jeden Samstag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

„Dynamisch, reizbar, einnehmend“ – und ein Ausnahmekünstler

Kricke-Ausstellungen„Dynamisch, reizbar, einnehmend“ – und ein Ausnahmekünstler

Zur Würdigung der Werke von Norbert Kricke haben drei Duisburger Museen Einzelausstellungen konzipiert. Zur Vernissage im Museum Küppersmühle war auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst gekommen.

Versteigerung von 14 Portraits für notleidende Kunstschaffende

Projekt aus NeussVersteigerung von 14 Portraits für notleidende Kunstschaffende

Der Neusser Maler Wolfgang Waldner hat in der Corona-Zeit 14 bekannte Künstler porträtiert. Sie werden nun im Düsseldorfer Theater an der Kö zur Dezember-Premiere ausgestellt. Theaterleiter Rene Heinersdorff versteigert die Bilder gemeinsam mit dem Maler dann zugunsten von jungen Kulturschaffenden, die während der Pandemie keine staatlichen Hilfen bekommen haben.

Stadtbibliothek zeigt Kunst im Pop-Art-Style

Ausstellung in LeverkusenStadtbibliothek zeigt Kunst im Pop-Art-Style

Die Vernissage findet im Rahmen der Leverkusener Kunstnacht am Freitag, 28. Oktober, um 18 Uhr statt. Mit dabei sind die Band „Ensemble Cadeaux“ und die Tanzgruppe „Dunjazade & Ensemble Diwanas“.

Künstlergruppe stellt in leerem Ladenlokal aus

Kunst gegen LeerstandKünstlergruppe stellt in leerem Ladenlokal aus

In das zurzeit leer stehende Ladenlokal von Spiel & Buch im Arkadenhof ziehen vorübergehend Kunstwerke ein. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 15. Oktober.

Verein Kunstpaten unterstützt Alloheim-Projekt

Soziale Aktion in DormagenVerein Kunstpaten unterstützt Alloheim-Projekt

Pflanzen- und Tierformen auf Gemälden oder als Skulptur und dazwischen die strahlenden Gesichter der stolzen Künstlerinnen und Künstler. Bewohner des Alloheims haben an Kunstwerken gearbeitet.

Drei Wochen Kunst in Schaufenstern

SchlebuschDrei Wochen Kunst in Schaufenstern

Die Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch lädt zur 29. Auflage der Aktion ein. Höhepunkt ist Vernissage und Late Night Shopping am 28. Oktober.

Mit Talent und Können zum „gepingelten“ Bild

Wermelskirchener KunstvereinMit Talent und Können zum „gepingelten“ Bild

Nach dreijähriger Pause präsentiert der Kunstverein Wermelskirchen derzeit Bilder auf zwei Jahrzehnten von Prof. Diethart Spickermann. Mehr als 50 Kunstinteressierte kamen zur Vernissage.

Wieder Einzelausstellung in der Galerie „Markt 9“

Vernissage beim Kunstverein WermelskirchenWieder Einzelausstellung in der Galerie „Markt 9“

Nach fast drei Jahren „Zwangspause“ bedingt durch die Corona-Pandemie startet der Kunstverein Wermelskirchen wieder mit Einzelausstellungen ausgewählter Künstler.

Nicht von Pappe: Kunst aus Papier im PAN

Vernissage am SamstagNicht von Pappe: Kunst aus Papier im PAN

Sehenswert: Die schöne Ausstellung „Paper Art“ widmet sich einem Werkstoff, zeigt aber verschiedene Kunstformen. Am Samstagabend ist die Vernissage.

Bildhauer Gereon Krebber stellt im Kunstbüdchen Lintorf aus

Kunstbüdchen LintorfBildhauer Gereon Krebber stellt im Kunstbüdchen Lintorf aus

Im Lintorfer Kunstbüdchen eröffnet am Freitag, 16. September, die neue Ausstellung „trick and treat“ von Gereon Krebber. Sie sucht die Auseinandersetzung.

Freie Künstler spielen mit „Rhythmus“

Kultur in MeerbuschFreie Künstler spielen mit „Rhythmus“

Die Jahresausstellung in der Teloy-Mühle wird von 15 Künstlerinnen und Künstlern gestaltet. Am Sonntag ist Vernissage mit einer Tango-Einlage. Die Arbeiten sind bis zum 18. September zu sehen.

Malerin lässt im Kunstraum Farben wirbeln

Ausstellung in NeussMalerin lässt im Kunstraum Farben wirbeln

Die Absolventin der Düsseldorfer Kunstakademie Ewa Jaczynska stellt im Neusser Kunstraum ihre Arbeiten aus. Ein Eintauchen in den Farbstrudel.

Nach der Vernissage ist vor der nächsten

Verein Künstler in KorschenbroichNach der Vernissage ist vor der nächsten

Zum Thema Herbst stellt ein Ausstellungstrio in der Wechselstube in Korschenbroich aus. Welche Künstlerinnen vertreten sind.

Ausstellung in Stadtbibliothek „aus dem Skizzenbuch“

Kultur in HückeswagenAusstellung in Stadtbibliothek „aus dem Skizzenbuch“

Die Ausstellung zeigt großformatige Bildcollagen mit Zeichnungen aus Skizzenbüchern, die bei Beobachtungen von Szenen und Situationen im Alltag entstanden sind.

Neue Ausstellung im Gewerbepark gut besucht

Kunst in HildenNeue Ausstellung im Gewerbepark gut besucht

Vier Künstlerinnen erschaffen Werke über träume und Fantasien. Jetzt stand die Vernissage an und dabei gab es viele Gäste und eine Menge Lob.

Kunst bereichert Erdgeschichte

Kunst in WülfrathKunst bereichert Erdgeschichte

Der Zeittunnel ist ein beliebter Ausstellungsort. Dirk Schäfer, der nächste Künstler, präsentiert dort eine Auswahl. Die Vernissage ist am 23. Juli.

Wohin geht’s? Friedel Warhus stellt im H6 aus

HildenWohin geht’s? Friedel Warhus stellt im H6 aus

In einer Ausstellung im Haus Hildener Künstler, H6, an der Hofstraße 6 in Hilden präsentiert der Künstler Friedel W. Warhus Arbeiten aus der Zeit von 2020 bis 2021.

Wenn neue Mode auf textile Upcyclingkunst trifft

Ausstellung in Neukirchen-VluynWenn neue Mode auf textile Upcyclingkunst trifft

Deborah Marschner und Sofia Arevalo wollen bei einer Vernissage am Samstag Mode und Kunst zusammenbringen und dabei einen spannenden Bogen zwischen „neu“ und „alt“ spannen. Was die Besucher erwartet.