Vernissage

Drei Mettmanner bei „10 in 77“
Drei Mettmanner bei „10 in 77“

Mettmanner stellen in Düsseldorf ausDrei Mettmanner bei „10 in 77“

Lothar Weuthen ist nicht nur Künstler. Der Mann organisiert auch gerne. Diesmal nicht im angestammten Platz im Kunsthaus, sondern in Düsseldorf.

Was in der Ausstellung „Tatorte 2“ im Gründerzentrum zu sehen ist
Was in der Ausstellung „Tatorte 2“ im Gründerzentrum zu sehen ist

Vernissage am 13. AprilWas in der Ausstellung „Tatorte 2“ im Gründerzentrum zu sehen ist

Die Ausstellung im Stahlwerk Becker hat den Titel „Tatorte 2“. Dabei ist der Titel aber weit gefasst. Es sollen längst nicht nur die Orte von Verbrechen gezeigt werden. Die Vielfalt überrascht.

Junge Kunst wird einen Tag ausgestellt
Junge Kunst wird einen Tag ausgestellt

Kunst in WülfrathJunge Kunst wird einen Tag ausgestellt

Im Rahmen der Kampagne „Respekt?! – Du mich auch!?“ haben sich Kinder und Jugendliche mit dem Thema Kinderrechte auf vielfältige Weise beschäftigt. Die Ergebnisse gibt es am Freitag im Rathaus zu sehen.

Klaus Angeli präsentiert seine Kunst im Duvenhof
Klaus Angeli präsentiert seine Kunst im Duvenhof

Ausstellung in WillichKlaus Angeli präsentiert seine Kunst im Duvenhof

Der Mönchengladbacher eröffnet seine Ausstellung im Duvenhof am Samstag mit einer Vernissage. Seine Acrylgemälde und ein Lichtobjekt sind dann in dem Golfclub an der Willicher Grenze, kurz vor Osterath, zu sehen.

Die Kunst der Artischocke
Die Kunst der Artischocke

Vernissage in MettmannDie Kunst der Artischocke

Pünktlich zum Weltfrauentag zeigen drei Künstlerinnen aktuelle Arbeiten im Kunsthaus. Wir verraten, was sie bei der Ausstellung erwartet.

Neue Ausstellung im H6 zeigt „Entdeckungen“
Neue Ausstellung im H6 zeigt „Entdeckungen“

Kultur in HildenNeue Ausstellung im H6 zeigt „Entdeckungen“

Entdeckungen können Kulturinteressierte im H6 eigentlich immer wieder machen. Eine neue Ausstellung an der Hofstraße in Hilden trägt das jetzt sogar im Titel: „Entdeckungen“ startet am 24. Februar.

Passionsweg soll Menschen berühren und ansprechen
Passionsweg soll Menschen berühren und ansprechen

Kunstausstellung in St. MariaPassionsweg soll Menschen berühren und ansprechen

Der Passionsweg bewegt seit es Christen gibt die Menschen. Die Mühlheimer Künstlerin Deborah Marschner stellte ihn nun als Materialcollagen zusammen. Ihr Hauptarbeitsmaterial sind Nägel.

Kunstverein zeigt Werke aus der Natur
Kunstverein zeigt Werke aus der Natur

Kunst in WermelskirchenKunstverein zeigt Werke aus der Natur

Michael Becker und Dirk Fleischer stellen bis Ende des Monats in der Galerie am Markt aus. So unterschiedlich die Werke der beiden Künstler auch sind, so ähnlich ist doch ihre Liebe zur Natur.

Eine besondere Ausstellung für den Tanz
Eine besondere Ausstellung für den Tanz

Kunst in DormagenEine besondere Ausstellung für den Tanz

Der Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen lädt zu einer besonderen Vernissage ein. Im Mittelpunkt steht der Tanz im weitesten Sinne. Zur Vernissage kommen auch die Mädchen der Gruppe DaCoDo der Ballettetage Dormagen.

Alles, was sie zum Leben braucht, ist die Kunst
Alles, was sie zum Leben braucht, ist die Kunst

Künstler in RommerskirchenAlles, was sie zum Leben braucht, ist die Kunst

Serie · Irmhild Schumann ist Künstlerin aus Leidenschaft, die einfach alles malt und modelliert, was ihr gerade durch den Kopf geht. Dabei entstehen die beeindruckendsten und außergewöhnlichsten Kunstwerke.

Tänzerinnen und Tote Hosen im neuen Licht der alten Versandhalle
Tänzerinnen und Tote Hosen im neuen Licht der alten Versandhalle

Eberhard Bittner stellt in Grevenbroich ausTänzerinnen und Tote Hosen im neuen Licht der alten Versandhalle

Der Wuppertaler Künstler Eberhard Bittner stellt seine Arbeiten in der ehemaligen Versandhalle auf der Stadtparkinsel aus. Für 12.000 Euro erhielt das historische Gemäuer pünktlich zur Vernissage eine neue Galeriebeleuchtung.

Farbe in Bewegung im Schmela-Haus
Farbe in Bewegung im Schmela-Haus

Op-Art-AusstellungFarbe in Bewegung im Schmela-Haus

Bei der Jubiläumsschau für Hans Mayer sind Großmeister der kinetischen Kunst zu erleben. Die Schau ist eine Erinnerung an einen großen Galeristen und an die Zeit, als der Kunststandort Düsseldorf international wurde.

Wie eine New Yorker Künstlerin Mönchengladbach sieht
Wie eine New Yorker Künstlerin Mönchengladbach sieht

Abschlussausstellung im GewölbekellerWie eine New Yorker Künstlerin Mönchengladbach sieht

Nach sechs Monaten Aufenthalt zeigt die Atelierstipendiatin Whitney Claflin im Gewölbekeller des Hauses Erholung ihre Abschlussinstallation „Why Limit Happy to an Hour?“. Was sie inspirierte und welche Pläne die Künstlerin nun hat.

Eine Gedächtnisausstellung für Heinz Gilges
Eine Gedächtnisausstellung für Heinz Gilges

Edith-Stein-Haus in NeussEine Gedächtnisausstellung für Heinz Gilges

Am 24. Januar 2024 jährte sich zum ersten Mal der Todestag des Neusser Architekten, Künstlers und Motorsportlers Heinz Gilges. In einer ersten Gedächtnisausstellung werden Werke aus seinen vergangenen 15 Schaffensjahren gezeigt.

„Winter Group Show“ in der Kunstgalerie
„Winter Group Show“ in der Kunstgalerie

Kultur in Meerbusch„Winter Group Show“ in der Kunstgalerie

17 renommierte Künstler aus Südafrika und Deutschland zeigen ihre Werke. Klaus Richter und Leon Kneffel sind zur Vernissage anwesend.

Hollywood-Schauspieler stellt seine Kunst in Düsseldorf aus
Hollywood-Schauspieler stellt seine Kunst in Düsseldorf aus

Ausstellung „The Volcano of Creativity“Hollywood-Schauspieler stellt seine Kunst in Düsseldorf aus

Die Kunstwerke von Jordi Mollà hängen bis Ende März in einer Bank in Düsseldorf. Der Spanier möchte im Sommer länger in die Stadt kommen.

Eine Bühne für die junge Kunst
Eine Bühne für die junge Kunst

Ausstellung in WülfrathEine Bühne für die junge Kunst

Junge Künstlerinnen und Künstler können bis zum 19. Februar ihr Kunstwerk zum Thema „Respekt?“ einreichen. Es wird dann im Rathaus gezeigt.

Akademiestudentin gestaltet Wachhaus mit Malerei
Akademiestudentin gestaltet Wachhaus mit Malerei

Raketenstation in NeussAkademiestudentin gestaltet Wachhaus mit Malerei

2023 startete die Stiftung Insel Hombroich eine neue Kooperation mit der Kunstakademie Düsseldorf. Alle zwei Monate können Studierende, eine Arbeit im Wachhaus der Raketenstation Hombroich realisieren. Die sechste Ausstellung gestaltet Rosa R. Schubert.

Kunstförderpreisträgerin spielt mit der Perspektive
Kunstförderpreisträgerin spielt mit der Perspektive

Ausstellung im Neusser RathausKunstförderpreisträgerin spielt mit der Perspektive

Bis Ende April sind die Arbeiten der Neusser Kunstförderpreisträgerin Christina S. Zhu im Rathaus zu sehen. Bei der Vernissage wurden Themen wie Flucht und Migration thematisiert.

Mit den Symbolen im Fluss
Mit den Symbolen im Fluss

Ausstellung in der Akademie-GalerieMit den Symbolen im Fluss

Mit Kartoffeln und Oberschenkeln: Die Klasse von Yesim Akdeniz stellt derzeit in der Akademie-Galerie am Düsseldorfer Burgplatz aus.

Ausstellung feiert die schöpferische Kraft des Weiblichen
Ausstellung feiert die schöpferische Kraft des Weiblichen

Vernissage in MönchengladbachAusstellung feiert die schöpferische Kraft des Weiblichen

Bei ihrer Rauminstallation „All You Need“ im Atelierhaus E71 präsentiert die Künstlerin Soheyla B. Fahimi die dritte Inkarnation ihrer „Big Mamas“.

Ausstellung „Unikate“ in der Handwerkskammer
Ausstellung „Unikate“ in der Handwerkskammer

45 Kunsthandwerker verkaufen EinzelstückeAusstellung „Unikate“ in der Handwerkskammer

Zum 33. Mal wird die Düsseldorfer Handwerkskammer zur Werkschau für feines Kunsthandwerk aus Glas, Holz, Keramik, Leder und Textil. Alle Stücke stehen zum Verkauf.

Vernissage Offenes Atelier
Vernissage Offenes Atelier

Ausstellung in WülfrathVernissage Offenes Atelier

Zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie lud das Offene Atelier der Bergischen Diakonie zur Werkschau mit mehr als 100 Bildern und Skulpturen ein. Zur Vernissage – ein Fest der Kreativität und Inklusion – füllte sich Haus Langensiepen mit so vielen Künstlern und Kunstfreunden wie schon lange nicht mehr.

48. Herbstausstellung wird eröffnet
48. Herbstausstellung wird eröffnet

Kaarster Künstler48. Herbstausstellung wird eröffnet

Zum 48. Mal lädt die Stadt Kaarst zur Vernissage der Herbstausstellung der Kaarster Künstler nach Büttgen ein. In der städtischen Galerie wird die Ausstellung am Freitagabend eröffnet.

Es wird bunt: Falter zeigen neue Bilder
Es wird bunt: Falter zeigen neue Bilder

Marktkarree LangenfeldEs wird bunt: Falter zeigen neue Bilder

Kleine und große Augenblicke des Lebens haben die Mitglieder der Künstlergruppe Falter in Kunst verwandelt. Ab Samstag sind die verschiedenen Werke im Marktkarree zu sehen.