Benedikt Winzen - News zum SPD-Politiker

Benedikt Winzen - News zum SPD-Politiker

Foto: Lammertz, Thomas

Benedikt Winzen

Stadt sagt Prüfung des Surfpark-Gutachtens zu
Stadt sagt Prüfung des Surfpark-Gutachtens zu

Klima-Gutachten zum Surfpark am Elfrather SeeStadt sagt Prüfung des Surfpark-Gutachtens zu

Insgesamt sind die Reaktionen auf die Expertise der Klima-Anwältin Roda Verheyen zum Surfpark zurückhaltend. Verheyen glaubt, das bisherige Planverfahren sei rechtswidrig. Krefelds FFF-Sprecherin Althoff wirft der Stadt Sturheit, Ignoranz und Überheblichkeit vor.

Spannende Ausgangslage in Krefeld
Spannende Ausgangslage in Krefeld

Landtagswahl 2022Spannende Ausgangslage in Krefeld

Spannung vor der Landtagswahl am Sonntag: Die meisten Krefelder Kandidaten müssen ihre Wahlkreise direkt holen; Neulinge und junge Gesichter machen das Rennen spannend. Was man sonst zur Wahl praktisch wissen muss.

Neue Debatte um Sanierung der Grotenburg
Neue Debatte um Sanierung der Grotenburg

Heimstätte des KFCNeue Debatte um Sanierung der Grotenburg

Update · Nach der Ablehnung der Fördermittel beginnt die Debatte um die Grotenburg-Sanierung von Neuem: Soll man sie wie geplant durchziehen oder drastisch verschlanken? Zugleich sorgt die späte Absage der Förderung für Empörung.

SPD widerspricht Darstellung von Björna Althoff
SPD widerspricht Darstellung von Björna Althoff

Nach dem Austritt aus der Grünen-Fraktion im Krefelder StadtratSPD widerspricht Darstellung von Björna Althoff

Die Gespräche zwischen SPD und Grünen seien immer auf Augenhöhe und transparent gewesen, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Benedikt Winzen.

Katharina Nowak ist Bezirksvorsteherin Ost
Katharina Nowak ist Bezirksvorsteherin Ost

Bezirksvertretung Krefeld-OstKatharina Nowak ist Bezirksvorsteherin Ost

Die SPD-Politikerin kandidiert auch für den Düsseldorfer Landtag. Die FDP-Spitze kritisiert deswegen, das Amt als Vorsteherin diene rein zur Profilierung.

Moers fühlt sich in Sachen Surfpark ignoriert
Moers fühlt sich in Sachen Surfpark ignoriert

Planung für den Elfrather SeeMoers fühlt sich in Sachen Surfpark ignoriert

Bedenken, dass das geplante Projekt am Elfrather See zu Verkehrsbelastung im Moerser Süden führt, seien in Krefeld nicht berücksicht worden, kritisiert die Stadt. Bürgerinitiative ist besorgt um Flora und Fauna.

Rat vertagt Thema Surfpark – Sondersitzung im Januar
Rat vertagt Thema Surfpark – Sondersitzung im Januar

Projekt am Elfrather SeeRat vertagt Thema Surfpark – Sondersitzung im Januar

Fast einstimmig hat der Rat die Entscheidung über den Surfpark am Elfrather See vertagt. Zugleich beschloss er eine Sondersitzung im Januar. Bei den Redebeiträgen zu dem Punkt kam es auch zu einem Eklat.

Carsten Liedtke bleibt Sprecher des SWK-Vorstandes
Carsten Liedtke bleibt Sprecher des SWK-Vorstandes

Aus der Krefelder WirtschaftCarsten Liedtke bleibt Sprecher des SWK-Vorstandes

Nach Vorstandskollegin Kerstin Abraham sprach der Aufsichtsrat auch Betriebswirt Liedtke sein Vertrauen aus und verlängerte seinen Vertrag für weitere fünf Jahre.

Hannah Bos – Beispiel für die neue SPD-Generation
Hannah Bos – Beispiel für die neue SPD-Generation

Kommunalpolitik in KrefeldHannah Bos – Beispiel für die neue SPD-Generation

Die Zeiten der so genannten Ochsentour für eine politische Karriere in der SPD sind schon lange passé. Die Krefelder Sozialdemokratie zeigt, wie vor allem junge Frauen Verantwortung übernehmen.

Funkel bietet KFC Uerdingen Unterstützung an
Funkel bietet KFC Uerdingen Unterstützung an

„Mache mir ernsthaft Sorgen“Funkel bietet KFC Uerdingen Unterstützung an

Bei der Planung der Zukunft des KFC Uerdingen soll auch Vereinslegende Friedhelm Funkel helfen. Der Trainer macht sich Sorgen um den Klub, der vor dem Zwangsabstieg steht. Nach seinem Urlaub will er Gespräche führen.

Streit um Affenpark - warum der  Rat nicht versagt hat
Streit um Affenpark - warum der  Rat nicht versagt hat

Affenhaus-Wiederaufbau im Krefelder ZooStreit um Affenpark - warum der  Rat nicht versagt hat

Meinung · Den Zoofreunden geht der Wiederaufbau des Affenparks zu langsam. Sie sind enttäuscht vom Rat. Doch der Vorwurf fällt einem anderen auf die Füße.

Kerstin Abraham bleibt Vorständin der Stadtwerke
Kerstin Abraham bleibt Vorständin der Stadtwerke

Entscheidung in KrefeldKerstin Abraham bleibt Vorständin der Stadtwerke

Der Aufsichtsrat setzt ein Zeichen für Kontinuität und Vertrauen und bestellt die 54-Jährige vorzeitig für weitere fünf Jahre bis 2027. Die Entscheidung über eine weitere Bestellung von Vorstandssprecher Carsten Liedtke steht im Herbst an.

Nach Wortentzug-Eklat im Rat Debatte um Rechtmäßigkeit
Nach Wortentzug-Eklat im Rat Debatte um Rechtmäßigkeit

Kommunalpolitik in KrefeldNach Wortentzug-Eklat im Rat Debatte um Rechtmäßigkeit

Weil Ratsherr Krings die verabredete Redezeit überzog, entzog der Oberbürgermeister ihm das Wort.  Die Rechtslage ist nicht eindeutig. Auch andere Redner haben die Fünf-Minuten-Grenze nicht strikt eingehalten.

OB entzieht Ratsherr Krings das Wort
OB entzieht Ratsherr Krings das Wort

Eklat im Krefelder RatOB entzieht Ratsherr Krings das Wort

Traditionell sind Haushaltsreden der Ort politischen Schlagabtauschs. Diesmal haben die Ratsmitglieder verabredet, nur fünf Minuten zu sprechen. Einer beanspruchte mehr Zeit.

Kinderschutzbund bekommt doch finanzielle Unterstützung
Kinderschutzbund bekommt doch finanzielle Unterstützung

Ampel-Koalition korrigiert sichKinderschutzbund bekommt doch finanzielle Unterstützung

Die neue rot-grün-gelbe Haushalts-Allianz korrigiert ihren Beschluss und fördert den Träger für 240 Kindertagespflegeplätze mit Zuschüssen.

FDP ist Mehrheitsbeschaffer für Rot-Grün
FDP ist Mehrheitsbeschaffer für Rot-Grün

Haushaltspolitik in KrefeldFDP ist Mehrheitsbeschaffer für Rot-Grün

Für die Verabschiedung des städtischen Haushalts 2021 und der mittelfristigen Finanzplanung hat sich eine rot-grün-gelbe Allianz gebildet. Die Übereinkunft sei von einer gemeinschaftlichen Verantwortung für die Stadt geprägt, versicherten die Vorsitzenden der drei Ratsfraktionen.

SPD und Grüne stehen zu „Großprojekten“
SPD und Grüne stehen zu „Großprojekten“

Krefelder Haushalt 2021SPD und Grüne stehen zu „Großprojekten“

„Bei der Diskussion um die Veranstaltungshalle wird es in diesem Jahr eine Entscheidung geben“, so Thorsten Hansen (Grüne). Benedikt Winzen (SPD): „Es ergibt keinen Sinn, zu versuchen, das Seidenweberhaus über die Zeit zu retten.“

Maxi Leuchters soll SPD-Chefin werden
Maxi Leuchters soll SPD-Chefin werden

KommunalpolitikMaxi Leuchters soll SPD-Chefin werden

Die SPD macht Ernst mit der Verjüngung: Die 26-jährige, frisch in den Rat gewählte Maxi Leuchters wird Parteivorsitzende. Der Partei ist es gelungen, ohne Getöse junge Leute in die Führungsriege zu holen.

SPD komplettiert Fraktionsvorstand
SPD komplettiert Fraktionsvorstand

Gisela Klaer erneut als Bürgermeisterin für Krefeld nominiertSPD komplettiert Fraktionsvorstand

„Unsere Stärke war in den vergangenen Jahren stets die Geschlossenheit und ein starker Zusammenhalt. Diesen Kurs möchte ich auch mit der neuen Fraktion zum Wohle Krefelds fortsetzen“, erklärt Fraktionsvorsitzender Benedikt Winzen.

Gabi Schock: Neuer Posten als Ausschussvorsitzende
Gabi Schock: Neuer Posten als Ausschussvorsitzende

Politikerin aus KrefeldGabi Schock: Neuer Posten als Ausschussvorsitzende

SPD-Ratsfrau Gabi Schock will das Thema Klimaschutz auf die Agenda des „Rates der Gemeinden und Regionen Europas“ setzen.

Grüne in Krefeld stimmen über Stichwahl-Strategie ab
Grüne in Krefeld stimmen über Stichwahl-Strategie ab

KommunalwahlGrüne in Krefeld stimmen über Stichwahl-Strategie ab

SPD und CDU haben mit dem Wahlkampf für die Stichwahl begonnen. CDU-Herausforderin Jensen will vor allem CDU-Wähler, die nicht zur Wahl gegangen sind, mobilisieren. Die Grünen wollen über eine Wahlempfehlung abstimmen.

Hitzige Debatte über Grotenburg-Kosten
Hitzige Debatte über Grotenburg-Kosten

Krefeld GrotenburgHitzige Debatte über Grotenburg-Kosten

Im Ausschuss Zentrales Gebäudemanagement war die Kostensteigerung bei der Grotenburg ein Aufreger. Die Frage wurde in den Rat verschoben. Dennoch kündigten die Fraktionen generelle Zustimmung zur Sanierung an.