Cindy Roleder mit solidem Saison-Auftakt - Raphael Holzdeppe schwach

Diamond League : Roleder mit solidem Saison-Auftakt - Holzdeppe schwach

Hürdensprint-Europameisterin Cindy Roleder (Halle/Saale) hat einen soliden Saisoneinstand gefeiert. Beim zweiten Diamond-League-Meeting der Leichtathletik-Saison in Shanghai kam die 28-Jährige am Samstag bei schwülwarmem Regenwetter in 12,81 Sekunden auf den siebten Platz.

Olympiasiegerin Brianna McNeal führte in 12,50 Sekunden einen US-Vierfachsieg an. Roleder musste sich dahinter knapp ihren europäischen Rivalinnen Isabelle Pedersen aus Norwegen (5./12,76) und Nadine Visser aus den Niederlanden (6./12,81) geschlagen geben. Die WM-Dritte Pamela Dutkiewicz (Wattenscheid) war nicht am Start.

Im Stabhochsprung kam Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) nicht über 5,61 m hinaus und hatte mit dem Sieg nichts zu tun. Im Hochsprung reichten der deutschen Serienmeisterin Marie-Laurence Jungfleisch (Stuttgart) mäßige 1,88 m zu Platz drei. Der Sieg ging an die als neutrale Athletin startende Weltmeisterin Marija Lassizkene aus Russland (1,97).

(SID)
Mehr von RP ONLINE