Kenia wieder im Zwielicht Kenianischer Lauf-Star Kiprop offenbar positiv getestet

London · Kenias Leichtathletik steht offenbar vor einem weiteren Dopingskandal: Asbel Kiprop, Peking-Olympiasieger und dreimaliger Weltmeister über 1500 m, ist angeblich positiv bei einer Trainingskontrolle getestet worden.

 Asbel Kiprop jubelt nach seinem Sieg bei der WM 2011 mit der kenianischen Flagge.

Asbel Kiprop jubelt nach seinem Sieg bei der WM 2011 mit der kenianischen Flagge.

Foto: AFP
(sid)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort