TV-Kommentator: Fuss kehrt zu Sky zurück

TV-Kommentator: Fuss kehrt zu Sky zurück

Kommentator Wolff-Christoph Fuss kehrt zur kommenden Saison zum Pay-TV-Sender Sky zurück. Der 36-Jährige tritt am 1. August seinen Dienst an und wird künftig die Bundesliga, die Champions League und die Europa League, den DFB-Pokal sowie die englische Premier League für den Bezahlsender kommentieren. In den vergangenen drei Jahren arbeitete Fuss bei SAT.1. Davor war er bereits zwischen 1999 und 2009 für Sky (damals Premiere) tätig.

"Wolff-Christoph Fuss gehört zu den besten und beliebtesten Kommentatoren Deutschlands. Aus diesem Grund war uns sehr an seiner Verpflichtung gelegen. Unsere Zuschauer dürfen sich freuen", sagte Sky Sportchef Burkhard Weber.

"Sky hat sich in den vergangenen drei Jahren sensationell entwickelt. Toller Content, Innovationen wie Sky Go, der Start von Sky Sport News HD, die Verpflichtung von Harald Schmidt, die Verlängerung der Bundesliga-Rechte bis 2017 und vieles mehr. Hier wollte ich dabei sein und kehre voller Vorfreude zurück. An meinem heutigen 36. Geburtstag ein Grund mehr zu feiern", sagte Fuss.

Neben der Verpflichtung vonFuss vermeldet Sky mit Klaus Veltman und Jonas Friedrich zwei weitere Neuzugänge für die Saison 2012/13. Klaus Veltman wird künftig als Kommentator und Filmemacher für Sky arbeiten. Nach seiner Tätigkeit für den SWR, arbeitete er zwischen 1992 und 1999 für SAT.1 in der "ran"-Redaktion. Anschließend war er für verschiedene Fernsehsender tätig, unter anderem für RTL als Kommentator bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010.

Jonas Friedrich wird ebenfalls als Kommentator zu Sky stoßen. Seit 2007 gehörte der 32-Jährige zum festen Kommentatoren-Team von Sport1, wo er sowohl Spielzusammenfassungen der Bundesliga als auch Live-Spiele der 2. Bundesliga kommentierte.

(sid)
Mehr von RP ONLINE