1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Wegen unsportlichen Verhaltens: 6000 Euro Geldstrafe für BVB-Trainer Klopp

Wegen unsportlichen Verhaltens : 6000 Euro Geldstrafe für BVB-Trainer Klopp

Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp muss nach seinem Platzverweis in Frankfurt 6000 Euro Geldstrafe bezahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag.

Der Coach des deutschen Meisters wurde "wegen eines unsportlichen Verhaltens" verurteilt, wie der DFB mitteilte. Klopp hat nach DFB-Angaben dem Urteil zugestimmt, es ist somit rechtskräftig.

Klopp war am vorigen Dienstag in der Nachspielzeit der Bundesliga-Partie bei Aufsteiger Eintracht Frankfurt (3:3) auf die Tribüne beordert worden, weil er sich zuvor mit bösem Blick beim vierten Offiziellen über ein Foul an einem BVB-Profi beschwert hatte.
Daraufhin war er aus dem Innenraum verwiesen worden.

(lnw)