Mitchell Weiser soll mit Bayer 04 Leverkusen über Wechsel einig sein

Laut Medienbericht : Wechsel von Weiser nach Leverkusen wohl fix

Mitchell Weiser vom Bundesligisten Hertha BSC soll sich mit Bayer Leverkusen auf einen Wechsel geeinigt haben. Wie der "Kicker" am Donnerstag berichtete, will der U21-Europameister von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen.

Die erlaubt ihm, bis Ende Mai für eine Ablösesumme von zwölf Millionen Euro aus seinem bis 2020 datierten Vertrag bei der Hertha auszusteigen. Der 23-Jährige, der sich seit Wochen in einem Formtief befindet, war 2015 ablösefrei vom FC Bayern München nach Berlin gekommen.

Weiser bestritt für die Hertha 70 Bundesliga-Partien und erzielte dabei fünf Tore. Angeblich soll zwischenzeitlich auch Borussia Dortmund an der Verpflichtung des 23-Jährigen haben.

(lnw)