Hertha BSC Berlin - aktuelle Infos zum Hauptstadt-Klub

Hertha BSC Berlin - aktuelle Infos zum Hauptstadt-Klub

Foto: dpa/Andreas Gora

Hertha BSC Berlin

Als Borussias erstem Champions-League-Heimspiel ein herrlicher Herbst folgte

Vor sieben Jahren unter André SchubertAls Borussias erstem Champions-League-Heimspiel ein herrlicher Herbst folgte

Zwei verlorene Spiele gegen Manchester City waren der Rahmen für eine Zeit, in der Borussia ihren vielleicht wildesten Fußball im 21. Jahrhundert spielte. Vor allem in einem goldenen Oktober.

U17-Junioren machen historischen Erfolg perfekt

FußballU17-Junioren machen historischen Erfolg perfekt

Fortunas U17-Junioren-Mannschaft hält dem Druck stand. Sie gewinnt in der Bundesliga das letzte Punktspiel der Saison bei Borussia Dortmund 3:2, verteidigt Platz zwei und zieht ins Halbfinale der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft ein.

Kaderplanung bedarf diverser Kompetenzen

Deshalb steigt der KFC abKaderplanung bedarf diverser Kompetenzen

Was früher nach ein paar Telefonaten erledigt war, ist heutzutage eine überaus komplexe Angelegenheit: die Gewinnung von Spielern und Zusammenstellung eines Teams. Beim KFC Uerdingen hapert es diesbezüglich.

6:1 – Leipzig schießt dezimierte Berliner ab

RB springt auf Rang vier6:1 – Leipzig schießt dezimierte Berliner ab

Hertha BSC Berlin muss den nächsten herben Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen. Gegen RB Leipzig gelang im zweiten Durchgang zwar der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleich, doch nach einer Roten Karte für Marc Oliver Kempf drehten die Gäste mächtig auf und gewannen am Ende deutlich.

Vom Kiez-Club ins beschauliche Straelen

Fußball-RegionalligaVom Kiez-Club ins beschauliche Straelen

Fußball-Regionalliga: Irwin Pfeiffer stammt aus der Talentschmiede des FC St. Pauli und durfte sich früh Hoffnungen auf eine Profi-Laufbahn machen. Über die Station Hertha BSC Berlin ist der 23-Jährige an der Römerstraße gelandet.

Bei Elfmetern spricht weiterhin viel für Borussia-Kapitän Stindl

Fehlschuss in WolfsburgBei Elfmetern spricht weiterhin viel für Borussia-Kapitän Stindl

Lars Stindl vergab in Wolfsburg den dritten der letzten vier Elfmeter. Trotzdem sollte der Kapitän erster Schütze der Borussen bleiben. Nicht nur, weil der Fehlschuss diesmal keine Folgen hatte.

Kruse-Tore gegen Gladbach waren öfter folgenreich

Borussias Ex-Spieler bei UnionKruse-Tore gegen Gladbach waren öfter folgenreich

Max Kruse verhinderte in der vergangenen Saison mit seinem Kopfballtor für Union in der Nachspielzeit am letzten Spieltag Borussias Europa-Tour in dieser Saison. Es war nicht das erste Mal, dass Kruse-Tore folgenreich für Gladbach waren.

Luca Netz trifft bei seinem Borussia-Debüt

Starker Start des NeulingsLuca Netz trifft bei seinem Borussia-Debüt

Freitag saß der 18-Jährige beim 1:1 der Borussia-Profi gegen den FC Bayern München auf der Bank, Samstag schoss er das 1:0 für die U23 in der Regionalliga.

Beim SC Wegberg wird Integration gelebt

Rassismus und Diskriminierung im SportBeim SC Wegberg wird Integration gelebt

Die Themen Integration und Inklusion haben beim Sportclub 1912 e.V. Wegberg einen besonders hohen Stellenwert. Das ist aus der Geschichte des Vereins erwachsen.

Robin Gosens freut sich jetzt auf sein Baby

Nach bitterem EM-AusRobin Gosens freut sich jetzt auf sein Baby

Der Nationalspieler ist auf dem Weg zurück nach Elten. Die Niederlage gegen England schmerzt, aber jetzt steht für Robin Gosens erst einmal Urlaub an. Und im Oktober erwartet er Nachwuchs.

Uerdingens Torjäger Adriano Grimaldi hat sich angesteckt

Corona-Test ist positivUerdingens Torjäger Adriano Grimaldi hat sich angesteckt

Nun ist auch ein Corona-Test bei Adriano Grimaldi positiv ausgefallen. Damit fällt der Torjäger des KFC Uerdingen zwei weitere Wochen aus. Das ist eine bittere Nachricht für den abstiegsbedrohten Fußball-Drittligisten.

Hans-Dieter Tippenhauer im Alter von 77 Jahren gestorben

Fortunas ehemaliger TrainerHans-Dieter Tippenhauer im Alter von 77 Jahren gestorben

Im Alter von 77 Jahren ist der ehemalige Fortuna-Trainer Hans-Dieter Tippenhauer gestorben. Er erreichte mit seiner Mannschaft 1979 das Europacupfinale der Pokalsieger gegen den FC Barcelona in Basel. Ein Nachruf.

Darum sind die Konkurrenten andere als erwartet

Borussia im Europa-RennenDarum sind die Konkurrenten andere als erwartet

In der vergangenen Saison war Mönchengladbach Vierter in der Bundesliga-Tabelle. Nun stehen Wolfsburg und Frankfurt da oben. Borussia liegt zurück im Europa-Rennen. Gegner Hertha ist indes noch weiter hinter den Ambitionen zurück.

Darum hat Gladbach ein Baustein-Spiel am Sehnsuchtsort

Borussen spielen gegen Hertha BSCDarum hat Gladbach ein Baustein-Spiel am Sehnsuchtsort

Analyse · Borussia Mönchengladbach spielt am Samstag bei Hertha BSC. Ein weiteres Spiel im Olympiastadion bleibt den Gladbachern in der laufenden Saison versagt, wieder reichte es nicht für das Pokalfinale. Dafür können sie nun mit einem Sieg in Berlin einem anderen Ziel näherkommen.

Pal Dardai neuer Trainer von Hertha BSC

Bis Sommer 2022Pal Dardai neuer Trainer von Hertha BSC

Pal Dardai ist wieder da: Der Ungar, der das Profiteam des Hauptstadtklubs bereits von Februar 2015 bis Juni 2019 betreut hatte, tritt die Nachfolge des am Sonntag entlassenen Bruno Labbadia an.

Das ist am 7. Dezember bei Borussia los

„Fohlenfrühstück“Das ist am 7. Dezember bei Borussia los

Service · Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 7. Dezember früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

Das ist am 4. Dezember bei Borussia los

„Fohlenfrühstück“Das ist am 4. Dezember bei Borussia los

Service · Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 4. Dezember früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

Das ist am 3. Dezember bei Borussia los

„Fohlenfrühstück“Das ist am 3. Dezember bei Borussia los

Service · Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 3. Dezember früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.

SV Straelen verpflichtet Sinan Kurt

Einstiges Top-TalentSV Straelen verpflichtet Sinan Kurt

Exklusiv · Der 24-Jährige, der einst als eines der größten Talente im deutschen Fußball galt, unterschrieb einen Vertrag beim Regionalligisten. Wie lange der Kontrakt gilt und ob es eine Ausstiegsklausel gibt, wollte der ehemalige Spieler von Borussia Mönchengladbach und Bayern München nicht verraten.

HSV fliegt gegen Dynamo raus - Arminia blamiert sich in Essen

DFB-PokalHSV fliegt gegen Dynamo raus - Arminia blamiert sich in Essen

Der Hamburger SV ist mit einem herben Misserfolg in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft des neuen Trainer Daniel Thioune unterlag in der ersten DFB-Pokal-Runde Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden 0:3. Auch Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld ist raus.

Alle Fans können zu den Spielen des KFC Uerdingen

Luxus in der KriseAlle Fans können zu den Spielen des KFC Uerdingen

Die Signale aus der Politik sind verheißungsvoll. Die Uerdinger können bei ihrer Heimpremiere der neuen Saison gegen den SV Meppen am 28. September wahrscheinlich sogar mehr Karten anbieten als sie benötigen.

Sinan Kurt erzielt Siegtor des SV Straelen

FußballSinan Kurt erzielt Siegtor des SV Straelen

Der Kicker, der schon bei den Bundesligisten Bayern München, Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC unter Vertrag stand, ist beim 1:0-Erfolg des Regionalliga-Aufsteigers im letzten Test bei VVV Venlo als Gastspieler dabei.

Diese Zahlen spiegeln Borussias Geschichte wider

120 Jahre BorussiaDiese Zahlen spiegeln Borussias Geschichte wider

Borussia feiert am 1. August 2020 ihren 120. Geburtstag. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 10, 11, 12, 299, 528 und 3012 – wir erzählen die Geschichte des Bundesligisten anhand von zwölf Zahlen. Es geht um Titel, Tore und Top-Werte.

Frankfurt siegt in Überzahl in Berlin

Drei Tage nach Pokal-AusFrankfurt siegt in Überzahl in Berlin

Eintracht Frankfurt hat das Halbfinal-Aus im DFB-Pokal gut verkraftet und sich in der Fußball-Bundesliga von letzten Abstiegssorgen befreit. Der Aufwärtstrend der Hertha unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia ist derweil erst einmal beendet.

Borussias Fahrplan mit dem Ziel Champions League steht fest

Alle Spieltage terminiertBorussias Fahrplan mit dem Ziel Champions League steht fest

Die Deutsche Fußball Liga hat am Mittwoch die noch ausstehenden Spieltage 30 bis 32 terminiert. Für Borussia geht es freitags zum SC Freiburg, der Vergleich mit dem FC Bayern ist das Samstag-Topspiel bei Sky. Wolfsburg gastiert dienstags im Borussia-Park.